Advertisement

Digitalisierung in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen

Konzepte - Lösungen - Beispiele

  • Lars Fend
  • Jürgen Hofmann
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIX
  2. Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Jürgen Hofmann
      Pages 3-40
    3. Bettina Maisch, Carlos Andrés Palacios Valdés
      Pages 41-62
  3. Digitalisierung in ausgewählten Prozessbereichen

    1. Front Matter
      Pages 77-77
    2. Torsten Albrecht
      Pages 101-119
    3. Christian Kille
      Pages 121-133
  4. Digitalisierung in ausgewählten Funktionsbereichen

    1. Front Matter
      Pages 135-135
    2. Christian Kille
      Pages 137-147
    3. Claudia Lieske
      Pages 149-160
  5. Digital Business Management

  6. Digitalisierung in ausgewählten Branchen

About this book

Introduction

Dieses Herausgeberwerk vermittelt einen praxisnahen und fundierten Überblick über die Digitalisierung in verschiedenen Branchen sowie von zentralen Unternehmensfunktionen und -prozessen. Dabei wird das Themenfeld der Digitalisierung systematisch anhand von vier Perspektiven betrachtet und es wird erläutert, wie Digitalisierung erfolgreich gestaltet werden kann. 

Nach einer Einführung in die Grundlagen werden neben den prozess- und funktionsbezogenen Themenfeldern auch die Aufgaben für Führungskräfte sowie rechtliche und sicherheitsrelevante Aspekte verdeutlicht. Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen zeigen, wie Unternehmen die digitale Transformation bereits meistern und sich für kommende Herausforderungen rüsten.

Die aktualisierte und überarbeitete 2. Auflage enthält zudem zwei neue Beiträge zu den Themen Digitalisierung im Consumer-Electronics-Fachhandel und Digitale Ethik sowie weitere aktuelle Beispiele aus der Unternehmenspraxis.

Der Inhalt
- Grundlagen
- Digitalisierung in ausgewählten Prozessbereichen
- Digitalisierung in ausgewählten Funktionsbereichen
- Digital-Business-Management
- Digitalisierung in ausgewählten Branchen

Die Herausgeber
Prof. Dr. Lars Fend ist Professor für Internationales Handelsmanagement, Marketing und Quantitative Methoden an der Business School der Technischen Hochschule Ingolstadt. Er unterstützt zudem internationale Unternehmen zu den Themen digitales Marketing und digitale Innovation sowie Führung und Management in der digitalen Ökonomie.

Prof. Dr. Jürgen Hofmann ist Professor für Wirtschaftsinformatik, Digital Business, IT- und Prozessmanagement an der Business School der Technischen Hochschule Ingolstadt. Er berät freiberuflich Unternehmen bei Digitalisierungs-, IT-Strategie-, IT-Management- und IT-Personalthemen.


Keywords

Digitalisierung Innovation Geschäftsmodelle Geschäftsprozesse Industrie 4.0 digitale Transformation Digital Supply Chain Management Digitale Fabrik Digitale Transformation und Digitalisierung Arbeit 4.0 Digitalisierung in Industrie, Handel und Dienstleistungen

Editors and affiliations

  • Lars Fend
    • 1
  • Jürgen Hofmann
    • 2
  1. 1.Technische Hochschule IngolstadtTHI Business SchoolIngolstadtGermany
  2. 2.Technische Hochschule IngolstadtTHI Business SchoolIngolstadtGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering