Advertisement

Sonderpädagogische Professionalität und Inklusion

  • Marek Grummt
Book

Part of the Studien zur Schul- und Bildungsforschung book series (SZSBF, volume 78)

About this book

Introduction

Marek Grummt untersucht das professionelle Handeln von Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen, die inklusionsorientiert an staatlichen Schulen arbeiten. Er weist nach, dass trotz aller Widersprüche und Hindernisse eine professionelle und vor allem inklusionsförderliche Sonderpädagogik möglich ist. Neben der Beschreibung grundlegender Problematiken und Dilemmata leitet der Autor die ‚inklusionsorientierte Sonderpädagogik‘ umfassend empirisch her. Er diskutiert diese Arbeitsweise und nimmt professionstheoretische Rückschlüsse auf etablierte Herangehensweisen vor.

Der Inhalt
  • Der Begriff der Inklusion – Vision, Forderung, Trilemma
  • Sonderpädagogik und Inklusion im Diskurs
  • Die berufliche Praxis – Sonderpädagogik als Service-Leistung
  • Professionalitätstheorie zwischen Struktur, Prozess und Handlung
  • Berufsbiografische narrative Interviews und Objektive Hermeneutik
  • Fallrekonstruktionen und Kontrastierung der Fälle
  • Ergebnisdiskussionen: Strukturprobleme, inklusionsorientierte Sonderpädagogik und sonderpädagogische Professionalität für die Inklusion

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Sonderpädagogik, Pädagogik, Professionsforschung, Inklusionsforschung
  • Sonderpädagoginnen und -pädagogen in inklusiven Kontexten

Der Autor
Dr. Marek Grummt ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Rehabilitationspädagogik sowie im Zentrum für Lehrerbildung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Keywords

Inklusive Didaktik Heterogenität Vielfalt in der Pädagogik Systemische Pädagogik Sonderpädagogik Teilhabe Partizipation Behinderung Pädagogische Professionalität Strukturtheorie Objektive Hermeneutik Narrative Interviews Qualitative Forschung

Authors and affiliations

  • Marek Grummt
    • 1
  1. 1.Institut für RehabilitationspädagogikMartin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalle (Saale)Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-26927-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-26926-5
  • Online ISBN 978-3-658-26927-2
  • Series Print ISSN 2512-2037
  • Series Online ISSN 2512-2045
  • Buy this book on publisher's site