Advertisement

Mathematikstudium für das Lehramt an Gymnasien

Anforderungen, Ziele und Ansätze zur Gestaltung

  • Thomas Bauer
  • Lisa Hefendehl-Hebeker
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Thomas Bauer, Lisa Hefendehl-Hebeker
    Pages 1-8
  3. Thomas Bauer, Lisa Hefendehl-Hebeker
    Pages 17-39
  4. Thomas Bauer, Lisa Hefendehl-Hebeker
    Pages 41-42
  5. Back Matter
    Pages 43-50

About this book

Introduction

Dieses essential stellt praxisnah dar, wie den vielfältigen, zum Teil gegensätzlichen Herausforderungen des gymnasialen Lehramtsstudiums im Fach Mathematik begegnet werden kann. Es zeigt Wege auf, wie die Lehramtsausbildung den unterschiedlichen Fachkulturen in Schule und Hochschule bewusst Rechnung tragen und Brückenschläge in beide Richtungen vornehmen kann.

Der Inhalt
  • Grundprobleme des gymnasialen Lehramtsstudiums
  • Zielsetzungen auf Basis eines Literacy-Modells
  • Ansätze für einen konstruktiven Umgang mit den Herausforderungen
Die Zielgruppen
  • Praktiker und Praktikerinnen im Lehramt Mathematik an Gymnasien
  • Dozierende und Studierende der Mathematik für das Lehramt an Gymnasien
Die Autoren
Thomas Bauer ist Professor für Mathematik und ihre Didaktik an der Philipps-Universität Marburg. Seine fachmathematische Arbeit hat ihren Schwerpunkt in der Algebraischen Geometrie, während seine Arbeit in der Mathematikdidaktik sich besonders der Vernetzung von Schul- und Hochschulmathematik widmet. 
Lisa Hefendehl-Hebeker ist Seniorprofessorin für Didaktik der Mathematik an der Universität Duisburg-Essen. Sie widmet sich insbesondere der fachlich-epistemologischen Perspektive und der Integration von fachlichem und fachdidaktischem Wissen in der Lehramtsausbildung.

Keywords

Mathematikstudium Lehramt an Gymnasien Lehramtsstudium Literacy-Stufen Schnittstellenaufgaben Peer Instruction Forschungsnahes Lehren und Lernen

Authors and affiliations

  • Thomas Bauer
    • 1
  • Lisa Hefendehl-Hebeker
    • 2
  1. 1.MarburgGermany
  2. 2.EssenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Finance, Business & Banking
Aerospace