Advertisement

Mobbing an Schulen

Maßnahmen zur Prävention, Intervention und Nachsorge

  • Matthias Böhmer
  • Georges Steffgen
Book

About this book

Introduction

Mobbing stellt an Schulen ein weit verbreitetes Problem dar. Dieses Buch liefert zum einen aktuelle Erklärungsansätze für das Phänomen Mobbing an Schulen. Es wird aufgezeigt, dass Mobbing nicht nur zwischen Opfern und Tätern stattfindet, sondern dass in der Regel alle Mitglieder einer Schulklasse beteiligt sein können. Entsprechend wird beschrieben, welche Folgen Mobbing für alle Beteiligte haben kann. Zum anderen werden allgemeine Präventions- und Interventionsansätze beschrieben sowie elf Anti-Mobbing-Programme detailliert vorgestellt. Einen besonderen Fokus richtet das Buch auf Mobbingnachsorgekonzepte sowie praxisbezogene Exkurse von ausgewiesenen Experten.

Der Inhalt
  • Ursachen von Mobbing
  • Beteiligte
  • Folgen von Mobbing
  • Prävention und Intervention
  • Anti-Mobbing-Programme
  • Mobbingnachsorge

Die Zielgruppen
  • Schulpsychologen
  • Lehrkräfte
  • Schulleitungen
  • Schulpsychologische Dienste
  • In der Aus- und Fortbildung von Lehrkräften, Psychologen, Pädagogen tätige Personen

Die Herausgeber
Dr. Matthias Böhmer, Diplom-Psychologe, wissenschaftliche Tätigkeiten an mehreren Universitäten, seit 2008 an der Universität Luxemburg, Forschung im Bereich der empirischen Bildungsforschung sowie zur REVT.
Dr. Georges Steffgen, seit 2003 Professor für Sozial- und Arbeitspsychologie an der Universität Luxemburg, Diplom-Psychologe, Forschung zu Aggression, Emotionsregulation und Gesundheitsförderung.

Keywords

Mobbing Cybermobbing Bullying Schule Erklärungsansätze Kinder Gewalt Gewaltprävention Mobbingursachen Mobbingprävention Mobbingnachsorge Schulpsychologie

Editors and affiliations

  • Matthias Böhmer
    • 1
  • Georges Steffgen
    • 2
  1. 1.Institute for Health and BehaviourUniversität LuxemburgEsch-sur-AlzetteLuxembourg
  2. 2.Institute for Health and BehaviourUniversität LuxemburgEsch-sur-AlzetteLuxembourg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-26456-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-26455-0
  • Online ISBN 978-3-658-26456-7
  • Buy this book on publisher's site