Advertisement

Verhandelte Globalisierung

Studien zur Internationalisierung von Wirtschaft und Kultur

  • Martin Seeliger
Book

About this book

Introduction

Die Beiträge des Bandes beleuchten Prozesse der Globalisierung in den Bereichen der Wirtschaft und der Politik aus (zumeist) organisations- und kultursoziologischer Perspektive. 

Der Inhalt
• Kapitalismus, Ungleichheit, Demokratie – Eine Literaturstudie
• Transnationale Sozialräume. Zwischen Methodologischem Nationalismus und Kosmo-Globalismus
• Ambivalenzen der Gegenbewegung. Internationale Erwerbsregulierung zwischen Einbettung und Kommodifizierung
• Populistische Popkultur – Warum die Band Frei.Wild ein Verunsicherungsphänomen darstellt
• Autobiografien deutscher Gangstarapper im Vergleich
• Ein neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit? (Re-)Konfigurationen unter Bedingungen von Globalisierung, Ökonomisierung und Digitalisierung

Der Autor
Martin Seeliger vertritt eine Professur für Organisations- und Kultursoziologie an der Leuphana Universität Lüneburg.

Keywords

Globalisierung Internalisierung Internationale Gewerkschaftspolitik Kapitalismus Soziale Ungleichheit Transnationale Sozialräume Populismus Popkultur Gangstarap Ökonomisierung

Authors and affiliations

  • Martin Seeliger
    • 1
  1. 1.Leuphana Universität LüneburgLüneburgGermany

Bibliographic information