Advertisement

© 2019

E-Business

Grundlagen elektronischer Geschäftsprozesse in der Digitalen Wirtschaft

  • Beschreibt umfassend die Grundlagen für das Einkaufs-, Verkaufs-, Handels-, Kontakt- und Kooperationsmanagement auf Basis elektronischer Netzwerke

  • Zeigt neue Geschäftsmodelle und aktuelle Trends

  • Bietet aktuelle Praxisbeispiele sowie neue Klausur- und Übungsaufgaben

Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXVI
  2. Tobias Kollmann
    Pages 1-138
  3. Tobias Kollmann
    Pages 139-258
  4. Tobias Kollmann
    Pages 259-494
  5. Tobias Kollmann
    Pages 495-670
  6. Tobias Kollmann
    Pages 671-812
  7. Tobias Kollmann
    Pages 813-928
  8. Back Matter
    Pages 929-1019

About this book

Introduction

Tobias Kollmann beschreibt in seinem Lehrbuch „E-Business“ umfassend die theoretischen Grundlagen und praxisbezogenen Implikationen für das Einkaufs-, Verkaufs-, Handels-, Kontakt- und Kooperationsmanagement auf Basis elektronischer Netzwerke. Dabei werden die Grundbausteine Systemlösungen, Prozesse, Management, Marketing und Implementierung konsequent für die zugehörigen Online-Plattformen erklärt, wobei die Besonderheiten der elektronischen Handelsebene Berücksichtigung finden. Die Darstellungen basieren dabei sowohl auf betriebswirtschaftlichen als auch technischen Gesichtspunkten, womit die gesamte Bandbreite des E-Business abgedeckt wird.

Neu in der 7. Auflage
In der 7. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet und aktuelle Entwicklungen wie z.B. Digital Leadership, Blockchain, Künstliche Intelligenz, DSGVO, Cognitive Sourcing, Dropshipping, Dynamic Pricing, Influencer Marketing, Predictive Analytics, Kryptowährungen, Edge Computing, Smart Contracts u.v.m. einbezogen. Aktuelle Praxisbeispiele sowie neue Klausur- und Übungsaufgaben wurden aufgenommen.

Der Inhalt
• Grundlagen des E-Business
• Grundlagen des E-Procurement
• Grundlagen des E-Shop
• Grundlagen des E-Marketplace
• Grundlagen der E-Community
• Grundlagen der E-Company

Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Studienrichtungen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik; Praktiker, Gründer, Berater und Investoren, die sich mit Geschäftsmodellen bzw. -prozessen in der Digitalen Wirtschaft oder mit der Digitalen Transformation befassen.

Der Autor
Prof. Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Wirtschaftsinformatik, insbesondere E-Business und E-Entrepreneurship, an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.

Keywords

E-Business - Buch E-Commerce E-Marketplace E-Procurement E-Shop Implementierung Net Economy Unternehmensgründung E-Entrepreneurship T-Entrepreneurship V-Entrepreneurship

Authors and affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für E-Business und E-EntrepreneurshipUniversität Duisburg-EssenEssenGermany

About the authors

Professor Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Wirtschaftsinformatik, insbesondere E-Business und E-Entrepreneurship, an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.

Bibliographic information

Reviews



(Dozentenstimme zur 5. Auflage)
“Die besondere Leistung des Werks (auch in seiner 6. Auflage) liegt darin, die sich dynamisch entwickelnden Teilbereiche des E-Business mit einer durchdachten standardisierten Systematik zu durchleuchten. Dies erleichtert dem Leser den Überblick und Vergleich zwischen den Teildisziplinen.“ Besonders hervorzuheben: “Kollmann E-Business ist empfohlenes Standardwerk für diese Thematik.“ (Bernd Schnurrenberger, FB BWL/Unternehmensführung)