Advertisement

© 2019

Die Arzt-Patient-Beziehung in einer digitalisierten Welt

Zur kommunikativen Konstruktion einer mediatisierten Beziehung

Benefits

  • Medienaneignung und Kommunikationsstil in der Hausarzt-Patient-Beziehung

Book

Part of the Medien • Kultur • Kommunikation book series (MKK)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Dorothee Christiane Meinzer
    Pages 1-8
  3. Dorothee Christiane Meinzer
    Pages 9-46
  4. Dorothee Christiane Meinzer
    Pages 239-269
  5. Dorothee Christiane Meinzer
    Pages 271-302
  6. Dorothee Christiane Meinzer
    Pages 303-365
  7. Back Matter
    Pages 385-423

About this book

Introduction

Dorothee Christiane Meinzer geht in ihrer qualitativen Studie der Frage nach, wie sich die kommunikative Konstruktion der Arzt-Patient-Beziehung in einer zunehmend digitalisierten Welt vollzieht. Im Zuge mehrtägiger Feldaufenthalte in allgemeinmedizinischen Praxen wurde die Kommunikation am Empfang, in Wartebereichen und in Sprechstunden beobachtet. Zudem wurden Interviews mit Hausärzten und Patienten geführt. Anhand der empirisch gewonnenen Daten zeigt die Autorin, wie die Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten über Medien vermittelt, durch Medien gestützt und auf Medien bezogen verläuft. Es wird deutlich, dass Medien die Arzt-Patient-Beziehung nicht gleichförmig prägen. So werden fünf Patiententypen identifiziert, die ihre Beziehung auf je spezifische Weise konstruieren.

Der Inhalt
  • Arzt-Patient-Beziehung als kommunikative Konstruktion 
  • Nutzung von Online-Angeboten im Kontext der Arzt-Patient-Beziehung
  • Kommunikative Handlungen von Hausarzt und Patient
  • Kommunikationsstile im Arzt-Patient-Gespräch 
  • Formen der gesundheitsbezogenen Medienaneignung
  • Beziehungskonstruktionen unterschiedlicher Patiententypen

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Gesundheitswissenschaften sowie Medizin 
  • Ärztinnen und Ärzte sowie weitere Akteure im Gesundheitswesen

Die Autorin
Dorothee Christiane Meinzer ist Kommunikationswissenschaftlerin und promovierte am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung der Universität Bremen. 

Keywords

Arzt-Patient-Beziehung Digitalisierten Welt Kommunikative Konstruktion Mediatisierte Beziehung Mediatisierung Medienaneignung Hausarzt Arzt-Patient-Kommunikation Kommunikationsstil Digitalisierung Medienrepertoires Soziale Beziehungen Methodentriangulation Gesundheitskommunikation Gesundheit und Krankheit Handlungsleitende Themen

Authors and affiliations

  1. 1.BremenGermany

About the authors

Dorothee Christiane Meinzer ist Kommunikationswissenschaftlerin und promovierte am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung der Universität Bremen. 

Bibliographic information

  • Book Title Die Arzt-Patient-Beziehung in einer digitalisierten Welt
  • Book Subtitle Zur kommunikativen Konstruktion einer mediatisierten Beziehung
  • Authors Dorothee Christiane Meinzer
  • Series Title Medien • Kultur • Kommunikation
  • Series Abbreviated Title MKK
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-26007-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-26006-4
  • eBook ISBN 978-3-658-26007-1
  • Series ISSN 2524-3160
  • Series E-ISSN 2524-3179
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XV, 423
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Communication Studies
    Media Sociology
    Media and Communication
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Automotive
Engineering
Pharma