Advertisement

© 2019

Influencer-Marketing

Informationspflichten bei Werbung durch Meinungsführer in Social Media

Benefits

  • Eine rechtswissenschaftliche Studie?

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Peter J. Fries
    Pages 1-15
  3. Peter J. Fries
    Pages 17-47
  4. Peter J. Fries
    Pages 207-212
  5. Back Matter
    Pages 213-223

About this book

Introduction

Peter J. Fries behandelt die Problematik der Regulierung des Social-Media­Phänomens des lnfluencer-Marketings durch Informationspflichten. Er kommt dabei zu dem Ergebnis, dass durch die Informationspflichten im Medien- und Lauterkeitsrecht de lege lata eine ausreichende Regulierung gewährleistet ist und insbesondere keine rechtliche Grauzone vorliegt. Der Autor zeigt aber auf, dass auf der Umsetzungsebene der Informationspflichten eine Veränderung der Informationsmodi erforderlich ist und es im Hinblick auf die Haftung bei Informationspflichtverstößen einer Erweiterung des Kreises der Normadressaten bedarf. Dazu präsentiert er einen eigenen Systematisierungsansatz in Bezug auf die zu verwendenden Informationsmodi bei der Umsetzung der Informationspflichten. Zudem plädiert er für die Etablierung einer Haftungstrias durch die Ausdehnung der Haftung bei Informationspflichtverstößen auf das Werbe­Kooperationsunternehmen und entwickelt verschiedene Haftungsansätze.

Der Inhalt

  • Wertungsparameter für die Regulierung von und durch Informationspflichten
  • Einschlägige Informationspflichten beim Influencer-Marketing
  • Eigene Lösungsansätze für die Probleme bei der Umsetzung der Informationspflichten

Die Zielgruppen

  • Studierende und Dozierende der Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Medienrecht und Lauterkeitsrecht
  • Rechts- und Fachanwälte, Richter

Der Autor

Dr. Peter J. Fries promovierte an der Universität Passau.


Keywords

Impressumspflicht Kennzeichnungspflicht Instagram-Werbung RStV, TMG, UWG Lauterkeitsrecht Medienrecht Schleichwerbung

Authors and affiliations

  1. 1.KölnGermany

About the authors

Dr. Peter J. Fries promovierte an der Universität Passau. 

Bibliographic information

  • Book Title Influencer-Marketing
  • Book Subtitle Informationspflichten bei Werbung durch Meinungsführer in Social Media
  • Authors Peter J. Fries
  • Series Title Juridicum – Schriften zum Medien-, Informations- und Datenrecht
  • Series Abbreviated Title Juridicum – Schriften zum Medien-, Informations- und Datenrecht
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25784-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-25783-5
  • eBook ISBN 978-3-658-25784-2
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 223
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics IT Law, Media Law, Intellectual Property
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Law