Advertisement

Zur Bedeutung der Technischen Bildung in Fächerverbünden

Multiperspektivische und interdisziplinäre Beiträge aus Europa

  • Alexander Franz Koch
  • Stefan Kruse
  • Peter Labudde

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Jennifer Dahmen-Adkins, Anita Thaler
    Pages 15-27
  3. Luis Darmendrail, Oliver Keller, Andreas Müller
    Pages 29-42
  4. Susanne Gokus, Luise Ortloff, Thomas Lange
    Pages 65-75
  5. Ingelore Mammes, Victoria Adenstedt, Annika Gooß, Gabriele Graube
    Pages 93-109
  6. Amina Ovcina Cajacob, Yvonne Herzig Gainsford
    Pages 111-124
  7. Dierk Suhr
    Pages 159-172
  8. Alexander Franz Koch, Stefan Kruse, Peter Labudde
    Pages 173-182
  9. Back Matter
    Pages 183-188

About this book

Introduction

Die Beiträge in diesem Sammelband von Autorinnen und Autoren aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und den Niederlanden beschäftigen sich mit der Rolle der Technischen Bildung in Fächerverbünden aus verschiedenen Blickwinkeln. Einerseits besteht jeweils eine nationale Perspektive geprägt durch bildungspolitische Umstände, in die Technische Bildung eingebunden ist. Andererseits beleuchtet jeder Beitrag bestimmte Aspekte der Didaktik der Technik unter organisatorischen und inhaltlichen Gesichtspunkten.

Der Inhalt
  • Die Technische Bildung als eigenständiges Unterrichtsfach und in Fächerverbünden
  • Technology Education in the Context of STEM Education 
  • Bildung in der digitalen Transformation 
  • Strukturen interdisziplinären Lehrens und Lernens aus technikdidaktischer Perspektive
  • Technik im naturwissenschaftlichen Unterricht
  • Bio- und technikphilosophische Perspektiven 
Die Zielgruppen
Dozierende, Studierende und Forschende der Erziehungswissenschaften, Pädagogischen Psychologie, Empirischen Bildungsforschung und fachdidaktischer Ausbildungsbereiche

Die Herausgeber
Alexander Franz Koch ist Mitarbeiter an der School of Information Science & Learning Technologies, University of Missouri, Columbia, MO, USA.
Stefan Kruse ist Akademischer Oberrat in der Abteilung Technik an der PH Schwäbisch Gmünd, Deutschland.   
Peter Labudde ist emeritierter Professor und ehemaliger Leiter des Zentrums Naturwissenschafts- und Technikdidaktik, PH FHNW, Muttenz, Schweiz.  

Keywords

Technikdidaktik Technische Bildung Lehrplan international Technikunterricht Bildung in Naturwissenschaft und Technik Technology Education Engineering Education Fächerverbünde Lernen aus technikdidaktischer Perspektive Technische Bildung als eigenständiges Unterrichtsfach Technische Bildung in Fächerverbünden

Editors and affiliations

  • Alexander Franz Koch
    • 1
  • Stefan Kruse
    • 2
  • Peter Labudde
    • 3
  1. 1.School of Information Science & Learning TechnologiesUniversity of MissouriColumbiaUSA
  2. 2.Abteilung TechnikPädagogische HochschuleSchwäbisch GmündGermany
  3. 3.Zentrum Naturwissenschafts‐ und TechnikdidaktikPädagogische Hochschule FHNW MuttenzSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Consumer Packaged Goods
Aerospace