Advertisement

© 2019

Journalistische Praxis: Chatbots

Automatisierte Kommunikation im Journalismus und in der Public Relation

Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Markus Kaiser, Aline-Florence Buttkereit, Johanna Hagenauer
    Pages 1-3
  3. Markus Kaiser, Aline-Florence Buttkereit, Johanna Hagenauer
    Pages 5-9
  4. Markus Kaiser, Aline-Florence Buttkereit, Johanna Hagenauer
    Pages 11-25
  5. Markus Kaiser, Aline-Florence Buttkereit, Johanna Hagenauer
    Pages 27-38
  6. Markus Kaiser, Aline-Florence Buttkereit, Johanna Hagenauer
    Pages 39-39
  7. Back Matter
    Pages 41-45

About this book

Introduction

Chatbots werden im Journalismus und in der Unternehmenskommunikation immer häufiger eingesetzt, um mit den Lesern bzw. Kunden auf der Website, in Apps oder in Social-Media-Kanälen zu kommunizieren. In diesem essential wird aufgezeigt, wann sich der Einsatz von Chatbots in der digitalen Kommunikation eignet und wie Chatbots konzipiert und entwickelt werden. Und worauf zu achten ist, dass die Leser bzw. Kunden Chatbots statt menschlicher Mitarbeiter akzeptieren und sich nicht frustriert abwenden. Außerdem wird ein Ausblick gegeben, wie sich Chatbots durch Machine Learning bzw. Künstliche Intelligenz weiterentwickeln könnten.

Der Inhalt
  • Einführung in automatisierte Kommunikation mit Chatbots
  • Konzeption eines Chatbots im Journalismus bzw. in der Unternehmenskommunikation
  • Umsetzung eines Chatbots
Die Zielgruppen
  • Studierende von Journalistik, Medien und Kommunikation sowie Public Relations
  • Journalisten; Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation/Public Relations
Die Autoren
Markus Kaiser ist Professor für Medieninnovationen und digitalen Journalismus an der Technischen Hochschule Nürnberg, Journalist und Unternehmensberater. Johanna Hagenauer ist freiberufliche UX/UI-Designerin. Aline-Florence Buttkereit lehrt an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Studiengang Kunst und Multimedia. ​

Keywords

Chatbot Dialogorientierter Journalismus Digitaler Journalismus Automatisierte Unternehmenskommunikation Medieninnovationen Künstliche Intelligenz

Authors and affiliations

  1. 1.Fakultät AMPTH NürnbergNürnbergGermany
  2. 2.MünchenGermany
  3. 3.MünchenGermany

About the authors

Markus Kaiser ist Professor für Medieninnovationen und digitalen Journalismus an der Technischen Hochschule Nürnberg, Journalist und Unternehmensberater. Johanna Hagenauer ist freiberufliche UX/UI-Designerin. Aline-Florence Buttkereit lehrt an der Ludwig-Maximilians-Universität München im Studiengang Kunst und Multimedia. ​

Bibliographic information

  • Book Title Journalistische Praxis: Chatbots
  • Book Subtitle Automatisierte Kommunikation im Journalismus und in der Public Relation
  • Authors Markus Kaiser
    Aline-Florence Buttkereit
    Johanna Hagenauer
  • Series Title essentials
  • Series Abbreviated Title essentials
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25494-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-25493-3
  • eBook ISBN 978-3-658-25494-0
  • Series ISSN 2197-6708
  • Series E-ISSN 2197-6716
  • Edition Number 1
  • Number of Pages IX, 45
  • Number of Illustrations 3 b/w illustrations, 4 illustrations in colour
  • Topics Journalism
    Corporate Communication/Public Relations
    Media Sociology
    Social Media
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“... Der schmale Band bietet eine solide Übersicht und macht Lust darauf, sich auch im Journalismus mit dieser noch relativ am Anfang befindlichen Technologie zu beschäftigen.” (Thomas Mrazek, in: BJVreport, Heft 4, 2019)