Advertisement

Die Modernität des Kapitalismus

Herausgegeben von Klaus Lichtblau

  • Werner Sombart
  • Klaus Lichtblau
Book

Part of the Klassiker der Sozialwissenschaften book series (KDS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Klaus Lichtblau
    Pages 1-32
  3. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 33-52
  4. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 53-72
  5. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 73-90
  6. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 91-107
  7. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 109-133
  8. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 159-207
  9. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 209-218
  10. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 219-225
  11. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 227-240
  12. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 241-300
  13. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 301-328
  14. Werner Sombart, Klaus Lichtblau
    Pages 329-344
  15. Back Matter
    Pages 345-346

About this book

Introduction

Der Band enthält grundlegende Texte Werner Sombarts zur spezifisch soziologischen und historischen Fundierung der Entwicklungsgeschichte des kapitalistischen Systems. Die Texte werden von Klaus Lichtblau eingeleitet und für die aktuellen Diskussionen anschlussfähig gemacht.

Der Inhalt
Eine Sammlung zentraler kapitalismustheoretischer Schriften von Werner Sombart.

Der Autor
Werner Sombart (1863-1941) war ein deutscher Soziologe und Nationalökonom. Auf sein Hauptwerk „Der moderne Kapitalismus“ aus dem Jahr 1902 geht die Einteilung des Kapitalismus-Begriffs in die Entwicklungsphasen Früh-, Hoch- und Spätkapitalismus zurück. 

Der Herausgeber
Prof. Dr. Klaus Lichtblau lehrte bis Frühjahr 2017 Soziologie am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt.

Keywords

Geschichte der Soziologie Soziologische Theorie Kapitalismus Wirtschaftssoziologie Werner Sombart Kunstgewerbe Kultur Unternehmer Bourgoisie

Authors and affiliations

  • Werner Sombart
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Editors and affiliations

  • Klaus Lichtblau
    • 1
  1. 1.JeverGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25404-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-25403-2
  • Online ISBN 978-3-658-25404-9
  • Series Print ISSN 2626-2355
  • Series Online ISSN 2626-2363
  • Buy this book on publisher's site