Advertisement

Cyber-Sicherheit

Das Lehrbuch für Konzepte, Prinzipien, Mechanismen, Architekturen und Eigenschaften von Cyber-Sicherheitssystemen in der Digitalisierung

  • Norbert Pohlmann
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Norbert Pohlmann
    Pages 1-42
  3. Norbert Pohlmann
    Pages 43-99
  4. Norbert Pohlmann
    Pages 151-211
  5. Norbert Pohlmann
    Pages 213-240
  6. Norbert Pohlmann
    Pages 241-280
  7. Norbert Pohlmann
    Pages 281-323
  8. Norbert Pohlmann
    Pages 325-372
  9. Norbert Pohlmann
    Pages 373-405
  10. Norbert Pohlmann
    Pages 439-451
  11. Norbert Pohlmann
    Pages 453-466
  12. Norbert Pohlmann
    Pages 467-519
  13. Norbert Pohlmann
    Pages 521-559
  14. Norbert Pohlmann
    Pages 561-572
  15. Back Matter
    Pages 585-594

About this book

Introduction

IT ist Motor und Basis für das Wohlergehen unserer modernen und globalen Informations- und Wissensgesellschaft. Wir müssen jedoch feststellen, dass die Cyber-Sicherheitsprobleme jedes Jahr größer anstatt kleiner werden. Eine wichtige Erkenntnis ist, dass die IT-Architekturen unserer Endgeräte, Server und Netzkomponenten nicht sicher genug konzipiert und aufgebaut sind, um den Fähigkeiten von intelligenten Hackern Stand zu halten. Täglich können wir den Medien entnehmen, wie sich kriminelle Hacker die unzureichende Qualität der Software für erfolgreiche Angriffe zu Nutze machen, Malware installieren, Passwörter sowie Identitäten stehlen und unsere Endgeräte ausspionieren. Für eine erfolgreiche Zukunft unserer modernen Gesellschaft ist es entscheidend, eine angemessene, sichere und vertrauenswürdige IT zu gestalten. Dieses Lehrbuch zeigt, welche Cyber-Sicherheitssysteme, -architekturen, -konzepte, -prinzipien, -mechanismen und -protokolle dabei helfen können. Es vermittelt gut verständlich und leicht lesbar profundes Wissen zur Cyber-Sicherheit. Durch zahlreiche Übungsaufgaben ist das Buch sowohl für Studierende der Informatik und verwandter Fachrichtungen, Auszubildende im Bereich Fachinformatiker wie auch für Mitarbeiter aller Branchen geeignet, die sich mit Digitalisierung beschäftigen.

Der Autor
Norbert Pohlmann ist Informatikprofessor für Verteilte Systeme und Informationssicherheit im Fachbereich Informatik und Leiter des Instituts für Internet-Sicherheit – if(is) an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen. Er ist Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands für IT-Sicherheit – TeleTrusT und Mitglied des Vorstandes des Verbands der Internetwirtschaft – eco. 
Prof. Pohlmann war Gastprofessor an der Stanford University, USA und wurde als „Professor des Jahres 2011“ ausgezeichnet. Zahlreiche Fachartikel und mehrerer Bücher sowie viele Herausgeberschaften dokumentieren seine Fachkompetenz und sein Engagement auf dem Gebiet Cyber-Sicherheit.

Keywords

Lehrbuch IT-Sicherheit Cybersicherheit Cyber Security Kryptographie IT-Sicherheit Internet-Sicherheit Netzwerksicherheit Anwendungssicherheit Grundlagen Konzepte Systeme Aspekte Mitarbeiter didaktisch Gefahren Norbert Pohlmann

Authors and affiliations

  • Norbert Pohlmann
    • 1
  1. 1.Institut für Internet-SicherheitWestfälische HochschuleGelsenkirchenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Law
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Engineering