Advertisement

Management der Vielfalt

Emanzipation und Effizienz in sozialwirtschaftlichen Organisationen

  • Anselm Böhmer
Book
  • 6.4k Downloads

Part of the Perspektiven Sozialwirtschaft und Sozialmanagement book series (PSOSO)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Anselm Böhmer
    Pages 79-130
  3. Anselm Böhmer
    Pages 131-176
  4. Anselm Böhmer
    Pages 177-232
  5. Anselm Böhmer
    Pages 233-276
  6. Back Matter
    Pages 307-331

About this book

Introduction

Das Buch untersucht aktuelle Entwicklungen der Konstruktion von sozialer Differenz in spätmodernen Gesellschaften. Damit werden Ansatzpunkte für eine kritische Revision der Differenzbezeichnungen identifiziert, die Gruppen von Nutzerinnen und Nutzern homogenisieren und die Praxis sozialwirtschaftlicher Organisationen festlegen. Zu diesem Zweck werden Bezeichnungen als soziale Praxis machtkritisch dekonstruiert. Konkrete Handlungsvorschläge für heterogenitätssensibles Management in der Sozialwirtschaft entfalten Emanzipation und Effizienz gleichermaßen als sozialwirtschaftliche Zielgrößen. 

Der Inhalt
  • Moderne Vergesellschaftungen und ihre Herstellung von Differenz
  • Management in der Sozialwirtschaft
  • Diversity-Management
  • Bezeichnung als soziale Praxis
  • Differenzordnungen im ökonomischen Dispositiv
  • Inklusives Diversity-Management – Emanzipation und Effizienz

Die Zielgruppen
Master-Studierende und Lehrende der Sozialwirtschaft, Pädagogik und Erziehungswissenschaften

Der Autor
Dr. Anselm Böhmer ist Professor für Allgemeine Pädagogik an der PH Ludwigsburg.

Keywords

Gesellschaft Heterogenität Forschung Komplexität Lösungsorientierung

Authors and affiliations

  • Anselm Böhmer
    • 1
  1. 1.Institut für ErziehungswissenschaftPädagogische Hochschule LudwigsburgLudwigsburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25372-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-25371-4
  • Online ISBN 978-3-658-25372-1
  • Series Print ISSN 2569-2127
  • Series Online ISSN 2569-2135
  • Buy this book on publisher's site