Advertisement

© 2019

Transition von der Pädiatrie in die Erwachsenenversorgung

Der Bedarf von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit chronischer Erkrankung

Book
  • 5.7k Downloads

Part of the Best of Pflege book series (BOP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Natalie Hubenthal, Marit Zimmermann
    Pages 1-1
  3. Natalie Hubenthal, Marit Zimmermann
    Pages 3-12
  4. Natalie Hubenthal, Marit Zimmermann
    Pages 13-13
  5. Natalie Hubenthal, Marit Zimmermann
    Pages 15-19
  6. Natalie Hubenthal, Marit Zimmermann
    Pages 21-42
  7. Natalie Hubenthal, Marit Zimmermann
    Pages 43-80
  8. Natalie Hubenthal, Marit Zimmermann
    Pages 81-85
  9. Natalie Hubenthal, Marit Zimmermann
    Pages 87-88
  10. Natalie Hubenthal, Marit Zimmermann
    Pages 89-90
  11. Back Matter
    Pages 91-112

About this book

Introduction

Die Autorinnen untersuchen die Transition von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit chronischer Erkrankung von der Pädiatrie in die erwachsenenzentrierte Gesundheitsversorgung. Transition beschreibt einen geplanten Übergang, welcher mit Eintritt der Volljährigkeit und spätestens mit dem 25. Lebensjahr notwendig wird.
Um eine kontinuierliche Versorgung während des Übergangs gewährleisten zu können, muss eine adäquate Begleitung sichergestellt und ein eigenverantwortlicher Umgang mit der Erkrankung erlernt worden sein. Mittels ihrer Studie geben die Autorinnen Hinweise für eine individuelle, alters- und entwicklungsgerechte Betreuung.

Der Inhalt
  • Erforderliche gesundheitsbezogene Transitionskompetenzen beim Übergang in die Erwachsenenmedizin
  • Wünsche und Bedürfnisse der Betroffenen 
  • Datenerhebung mittels Online-Befragung und leitfadengestützten Interviews
Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende der Pflegewissenschaft, Gesundheitswissenschaften, Medizin, Public Health, Sozialwissenschaften, Psychologie 
  • Fach- und Führungskräfte in der Pädiatrie und Erwachsenenmedizin
Die Autorinnen
Natalie Hubenthal ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Gesundheitsberufe im globalen Wandel“ und promoviert an der Universität Kassel.
Marit Zimmermann ist EU-Projektmanagerin am University Medical Center Utrecht und arbeitet in internationalen kollaborativen EU-Forschungsprojekten der Versorgungsforschung. 

Keywords

Health Literacy Gesundheitskompetenz Gesundheitsversorgung Chronische Erkrankung Evidence-based Health Care

Authors and affiliations

  1. 1.KasselGermany
  2. 2.AmsterdamThe Netherlands

About the authors

Natalie Hubenthal ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt „Gesundheitsberufe im globalen Wandel“ und promoviert an der Universität Kassel. Marit Zimmermann ist EU-Projektmanagerin am University Medical Center Utrecht und arbeitet in internationalen kollaborativen EU-Forschungsprojekten der Versorgungsforschung.  

Bibliographic information

  • Book Title Transition von der Pädiatrie in die Erwachsenenversorgung
  • Book Subtitle Der Bedarf von Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit chronischer Erkrankung
  • Authors Natalie Hubenthal
    Marit Zimmermann
  • Series Title Best of Pflege
  • Series Abbreviated Title Best of Pflege
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25237-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-25236-6
  • eBook ISBN 978-3-658-25237-3
  • Series ISSN 2569-8605
  • Series E-ISSN 2569-8621
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVII, 112
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Pediatrics
    Public Health
    Internal Medicine
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Health & Hospitals
Pharma

Reviews

“… Für forschungsinteressierte Leser gibt es einen sehr guten Einblick in die Durchführung qualitativer und quantitativer Studiendesigns in den Gesundheitsberufen.” (Helen Strebel, in: ergopraxis, Jg. 12, Heft 20, Oktober 2019)