Advertisement

Open Source Enterprise Software

Grundlagen, Praxistauglichkeit und Marktübersicht quelloffener Unternehmenssoftware

  • Alexandra Kees
  • Dominic Raimon Markowski
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 1-2
  3. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 3-27
  4. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 29-37
  5. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 39-74
  6. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 75-145
  7. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 147-212
  8. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 213-265
  9. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 267-332
  10. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 333-398
  11. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 399-474
  12. Alexandra Kees, Dominic Raimon Markowski
    Pages 475-478
  13. Back Matter
    Pages 479-483

About this book

Introduction

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick der am Markt angebotenen quelloffenen Unternehmenssoftware. Mit der praxisnahen Einführung in Open Source Unternehmenssoftware und dem enthaltenen Marktspiegel liefern die Autoren eine wertvolle Grundlage zur Softwareauswahl.

Zum Hintergrund: Bei Open Source (OS) Software werden Software und zugehöriger Quellcode den Anwendern kostenlos bereitgestellt. Bei  Infrastruktursoftware (z. B. Betriebssysteme, Firewalls usw.) ist OS Software bereits weit verbreitet und IT-Kosten können deutlich reduziert werden.

Zunehmend wird auch OS Unternehmenssoftware angeboten. Diese ist ein idealer Ansatz zur Kostenminimierung im IT-Bereich. Dies gilt vor allem für Enterprise Resource Planning (ERP-) Systeme, Customer Relationship Management (CRM-) Systeme, Business Intelligence (BI-) Systeme, Business Process Modeling (BPM-) Systeme, Workflowmanagementsysteme und Projektmanagementsysteme.

Noch ist die Durchdringung von OS Unternehmenssoftware in der betrieblichen Praxis gering. Ursache ist vor allem die Unübersichtlichkeit des Marktes. Hier schafft das Buch mit seiner Sammlung der derzeit am Markt angebotenen OS Enterprise Softwaresysteme Abhilfe.

Der Inhalt

- Kernbegriffe der Wirtschaftsinformatik

- Freie und Open Source Software (OS Software)

- Vorgehensweise bei der Erstellung der Marktübersicht

- Marktübersicht praxistauglicher Unternehmenssoftwaresysteme für die Bereiche Enterprise Resource Planning (ERP), Business Intelligence (BI), Customer Relationship Management (CRM), Business Process Modeling (BPM) & Workflowmanagement, Projektmanagement

 

Die Zielgruppen

- Praktiker und Wissenschaftler aus BWL, Informatik und Wirtschaftsinformatik

- Studierende der Informatik und Wirtschaftsinformatik

 

Die Autoren

Prof. Dr.-Ing. Alexandra Kees ist Professorin für Wirtschaftsinformatik im Fachbereich Informatik an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Die Schwerpunkte ihrer Lehr-, Forschungs- und Beratungstätigkeiten liegen in den Bereichen Unternehmenssoftware, Prozessmanagement, -Reorganisation und Digitalisierung.

Dominic Raimon Markowski ist Master of Science in Computer Science, Experte für Open Source Unternehmenssoftware sowie Digitalisierungsprojekte im unternehmerischen Umfeld. Herr Markowski arbeitete für die PwC GmbH als Senior Consultant und koordiniert nun für die steep GmbH in Bonn die unternehmensweite Digitalisierung der Geschäftsprozesse.


Keywords

Betriebliche Anwendungssysteme ERP Enterprise Research Planning FOS Free and Open Source Software Marktübersicht Unternehmenssoftware Customer Relationship Management Systeme Business Intelligence Systeme Business Process Modeling Systeme Workflowmanagementsysteme Projektmanagementsysteme BI CRM BPM ECM Marktspiegel Buch Softwareauswahl Buch Open Source

Authors and affiliations

  • Alexandra Kees
    • 1
  • Dominic Raimon Markowski
    • 2
  1. 1.Fachbereich InformatikHochschule Bonn-Rhein-SiegSankt AugustinGermany
  2. 2.steep GmbHBonnGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace