Advertisement

Fallstudien zum Technologie- & Innovationsmanagement

Praxisfälle zur Wissensvertiefung

  • Thomas Abele
Textbook

Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Thomas Abele
    Pages 1-7
  3. Friederike Müller-Friemauth
    Pages 9-24
  4. Stephan Schüle, Liza Wohlfart, Jonathan Masior
    Pages 25-40
  5. Fabian Wiser, Carolin Durst, Philipp Maron
    Pages 59-76
  6. Georg Bouché, Christoph J. Kansy
    Pages 199-212
  7. Liza Wohlfart, Flavius Sturm, Frank Wagner
    Pages 213-225
  8. Steffen Weimann, Sebastian Arnold
    Pages 263-285

About this book

Introduction

Dieses Fallstudienbuch ermöglicht anhand lokaler Beispiele und realer Probleme anschauliches und praxisorientiertes Lehren und Lernen. Da die Fallstudien in sich abgeschlossen sind, können sie in beliebiger Reihenfolge je nach Schwerpunkt und Interesse behandelt werden. Dozierende können dieses Buch vielfältig einsetzen. Studierende können auch im Selbststudium den Transfer theoretischer Inhalte auf reale Probleme erlernen. Auch in der anwendungsorientierten Berufspraxis, beispielsweise in Bewerbungsgesprächen, sind Fallstudien eine beliebte Methode, um Kompetenzen zu prüfen und zu vergleichen. Demzufolge ist es auch für Berufspraktiker sinnvoll, sich mit Fallstudien auseinanderzusetzen. 

Im Einführungskapitel werden zu Beginn die Fallbeispiele anhand der betrachteten Branche, des Fachgebiets, der angestrebten Lernpunkte sowie der verwendeten Theorien, Konzepte und Methoden beschrieben. Dies gibt dem Leser die Möglichkeit, zielgenau die passende Fallstudie auszuwählen.  

Die Fallstudien selbst weisen eine einheitliche Gliederung auf: In einer kurzen Zusammenfassung werden zu Beginn alle Hintergrundinformationen geliefert, die benötigt werden, um die Problemstellung zu verstehen. Die besondere Anschaulichkeit der Situationsbeschreibungen erleichtert es den Lesern, sich in einen Mitarbeiter des Unternehmens hineinzuversetzen. Im Folgenden wird die konkrete Problemstellung formuliert. Dann ist es die Aufgabe der Leser, unterschiedliche Rollen, beispielsweise die Rolle interner Führungskräfte oder Berater, einzunehmen. Sodann können, idealerweise in Form einer Gruppenarbeit, die Informationen gefiltert und interpretiert werden, um die möglichen Ursachen des Problems zu identifizieren. Der dritte Teil bietet schließlich sinnvolle Lösungsansätze des jeweiligen Falles.

Der Inhalt
  • 16 Fallstudien zum Technologie- & Innovationsmanagement 
  • Fallfragen und -lösungshinweise
  • Kategorisierung nach Branchen und Fachgebieten
  • Darstellung der angewendeten Theorien, Konzepte und Methoden
Der Herausgeber
Prof. Dr. Thomas Abele ist Dozent für Internationales Management an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, Stuttgart.

Keywords

Buch Technologie- und Innovationsmanagement Case Studies Innovationsmanagement Case Studies Technologiemanagement Fallstudien Innovationsmanagement Fallstudien Technologiemanagement Industrieunternehmen Technologiestrategien betriebswirtschaftlich Praxistipps

Editors and affiliations

  • Thomas Abele
    • 1
  1. 1.FOM Hochschule für Oekonomie & ManagementStuttgartGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25068-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-25067-6
  • Online ISBN 978-3-658-25068-3
  • Series Print ISSN 2625-7114
  • Series Online ISSN 2625-7122
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering