Advertisement

© 2019

Die Evolution der Kohäsion

Sozialkapital und die Natur des Menschen

Book

Part of the Studien zur Interdisziplinären Anthropologie book series (SIA)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Christoph Meißelbach
    Pages 211-412
  3. Christoph Meißelbach
    Pages 413-512
  4. Christoph Meißelbach
    Pages 513-535
  5. Back Matter
    Pages 537-630

About this book

Introduction

Das Buch demonstriert den Mehrwert eines evolutionären Menschenbildes für die Sozialwissenschaften am Fall der Sozialkapitaltheorie. Es führt vor Augen, dass zentrale Aporien und Defizite der Ansätze von Bourdieu, Coleman, Putnam und anderen letztlich auf inkonsistente Annahmen zur Natur des Menschen zurückgehen. Diese Probleme werden dann mithilfe von Wissensbeständen aus Evolutionspsychologie, Soziobiologie und evolutionärer Anthropologie konstruktiv bearbeitet. Die Studie gewährt differenzierte Einsichten in die psychosozialen Kausalmechanismen hinter der Hervorbringung von Sozialkapital, entwirft eine darauf aufbauende Typologie und liefert innovative Perspektiven auf die Zentralkategorien der Sozialkapitaltheorie: soziale Netzwerke, Vertrauen, geteilte Normen und Werte. Sie gibt zudem neue Impulse für sozialwissenschaftliche Grundsatzdebatten im Zusammenhang mit Rationalität, Norminternalisierung, sozialem und kollektivem Handeln sowie dem Mikro-Makro-Problem.

Der Inhalt
  • Grundlagen: Zur Metatheorie der politischen Anthropologie
  • Sozialkapital: Eine kritisch-anthropologische Theorieanalyse
  • Anthropologie: Die Natur des Sozialkapitals
  • Synthese: Evolutionäre Anthropologie des Sozialkapitals
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften
  • Forschende im Bereich interdisziplinärer Theorieintegration zwischen Natur- und Sozialwissenschaften
Der Autor

Dr. Christoph Meißelbach ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für politische Systeme und Systemvergleich der Technischen Universität Dresden.

Keywords

Sozialkapital Evolutionäre Anthropologie Evolutionstheorie Natur des Menschen Handlungstheorie James Coleman Robert Putnam Pierre Bourdieu Netzwerke Normen Werte Vertrauen Mikro-Makro-Problem Kooperation Kohäsion gesellschaftlicher Zusammenhalt kollektives Handeln

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für PolitikwissenschaftTechnische Universität DresdenDresdenGermany

About the authors

Dr. Christoph Meißelbach ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für politische Systeme und Systemvergleich der Technischen Universität Dresden.

Bibliographic information

  • Book Title Die Evolution der Kohäsion
  • Book Subtitle Sozialkapital und die Natur des Menschen
  • Authors Christoph Meißelbach
  • Series Title Studien zur Interdisziplinären Anthropologie
  • Series Abbreviated Title Studien zur Interdisziplinären Anthropologie
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-25056-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-25055-3
  • eBook ISBN 978-3-658-25056-0
  • Series ISSN 2567-661X
  • Series E-ISSN 2567-6628
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 630
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Theory
    Sociological Theory
    Methodology of the Social Sciences
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“... Sozial- und PolitikwissenschaftlerInnen können hier einen für sie kompatiblen Überblick evolutiven und dabei nichtreduktionistischen Denkens inklusive nicht wegzudiskutierender anthropologischer Empirie erhalten. ... Über das Themenfeld Sozialkapital und Kohäsion hinaus leistet das Buch einen bedeutenden Beitrag zu einer verallgemeinerten, die im deutschen Sprachraum bislang recht wenig diskutiert wird. Chapeau!” (Christoph Antweiler, in: Sociologus, Jg. 69, Heft 2, 2019)


“Ein fast faustisch anmutendes Projekt unternimmt Christoph Meißelbach mit seinem umfangreichen und ausdifferenzierten Buch "Die Evolution der Kohäsion. Sozialkapital und die Natur des Menschen". Sein Anspruch ist es letztlich eine Brücke zu schlagen von der Philosophie ..., über die Gesellschaftswissenschaften zu den Naturwissenschaften (biologische Evolution) …” (Dr. Ulrich Körner, in: hpd Humanistischer Pressedienst, hpd.de, 4. April 2019)