Advertisement

Wohnumfeldverbesserungen für Menschen mit Demenz

Bauliche Maßnahmen unter Berücksichtigung komplexer Gesundheitsprobleme

  • Christine Naumann

Part of the Best of Pflege book series (BOP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Christine Naumann
    Pages 1-3
  3. Christine Naumann
    Pages 5-21
  4. Christine Naumann
    Pages 23-36
  5. Christine Naumann
    Pages 37-65
  6. Christine Naumann
    Pages 67-82
  7. Christine Naumann
    Pages 83-100
  8. Christine Naumann
    Pages 101-117
  9. Christine Naumann
    Pages 119-123
  10. Back Matter
    Pages 125-149

About this book

Introduction

Christine Naumann verbindet in ihrem Buch die Perspektiven der Architektur, Pflege und Medizin und setzt bauliche Interventionen mit individuellen Gesundheitsproblemen von Menschen mit Demenz in Zusammenhang. Mithilfe von Anleihen in den unterschiedlichen Berufsgruppen und deren Regelwerken (DIN-Normen, ICF, SGB XI) entsteht ein multiperspektivisches Werk. Ein Maßnahmenkatalog für demenzgerechte Wohnungsanpassung systematisiert das komplexe Wirkungsgefüge von Person und Umwelt und kann die Beratenden unterstützen, die passende Intervention für die Person mit Demenz unter Berücksichtigung individueller Einschränkungen und der baulichen Rahmenbedingungen zu empfehlen.

Der Inhalt
  • Demenzgerechte Wohnungsanpassung: Beratungssituation und -material, Sozialgesetzgebung
  • Mögliche Maßnahmen zur Förderung der Selbständigkeit in pflegerelevanten Lebensbereichen nach § 14 SGB XI
  • Individuelle Rahmenbedingungen: Klassifizierung der personen- und umweltbezogenen Faktoren nach ICF und DIN
  • Bedarfsgerechte Interventionen: Auswahl mithilfe des Analyseinstruments und Beurteilung anhand des Katalogs

Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende der Pflegewissenschaft, der Architektur- und Innenarchitektur
  • Fachkräfte der Ergotherapie, der Wohn- und Pflegeberatung, Gutachter des MDK (Feststellung der Pflegebedürftigkeit), (Innen-)Architekten

Die Autorin
Christine Naumann ist Diplom-Ingenieurin für Architektur und Innenarchitektur und spezialisierte sich im multiprofessionellen Masterstudium auf die Versorgung von Menschen mit Demenz.

Keywords

Pflegeberatung Pflegebedürftigkeit MDK Architektur Wohnen mit Demenz Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen Bauliche Interventionen Personen- und umweltbezogene Kontextbedingunge Häuslichkeit

Authors and affiliations

  • Christine Naumann
    • 1
  1. 1.DetmoldGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24754-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24753-9
  • Online ISBN 978-3-658-24754-6
  • Series Print ISSN 2569-8605
  • Series Online ISSN 2569-8621
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Consumer Packaged Goods