Advertisement

Wahrnehmungszentrierte Didaktik in der Pflegeausbildung

Lehrkompetenzen der Hattie-Studie in der Pflegepädagogik umsetzen

  • Oliver Proksch

Part of the Best of Pflege book series (BOP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Oliver Proksch
    Pages 1-6
  3. Oliver Proksch
    Pages 77-81
  4. Back Matter
    Pages 83-97

About this book

Introduction

Der massive Mangel an Pflegepersonal führt dazu, dass in kürzerer Zeit besser ausgebildet werden soll. Die Lehrperson, die sich dieser Aufgabe stellen muss, hat eine zentrale und bedeutende Rolle inne, denn ein guter Unterricht sorgt für die Herausbildung sozial-emotionaler Verhaltensweisen, für Denk- und Glaubensmuster und für kognitive Prozesse bei den Lernenden. Oliver Proksch veranschaulicht in diesem Zusammenhang eine wahrnehmungszentrierte Grundeinstellung und Geisteshaltung von Unterrichtenden, die die Wahrnehmung jedes einzelnen Lernenden in den Fokus stellt, und eine Umstellung der Lehrmethoden nicht erforderlich macht. 


Der Inhalt
  • Die Lehrkompetenzen der Hattie-Studie in der Pflege
  • Wahrnehmung aus der Sicht Studierender im Pflegeberuf
  • Umsetzungsmöglichkeiten aus radikal-konstruktivistischer Sicht
  • Theorie-Praxis-Transfer: Die Implementierung einer wahrnehmungszentrierten Didaktik in den Pflegeunterricht
Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende der Pflegepädagogik
  • Fach- und Führungskräfte in der Praxisanleitung und Stationsleitung 

Der Autor
Oliver Proksch ist Pflegepädagoge mit den Schwerpunkten Gesundheitsförderung, Gesundheitserziehung, Kommunikation und Qualitätsmanagement an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege des ÖBH, langjähriger Ausbildungsleiter für den Lehrgang „Basales und mittleres Pflegemanagement“ und hält auch außerschulische Vorträge für berufsspezifische Fort- und Weiterbildung.

Keywords

wahrnehmungszentriertes Lernen zeitgemäßer Unterricht Lehrkompetenz radikaler Konstruktivismus Konstruktivismus Gesundheits- und Krankenpflege

Authors and affiliations

  • Oliver Proksch
    • 1
  1. 1.Wiener NeudorfAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24748-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24747-8
  • Online ISBN 978-3-658-24748-5
  • Series Print ISSN 2569-8605
  • Series Online ISSN 2569-8621
  • Buy this book on publisher's site