Advertisement

Kostenanalyse der Ernährung von Frühgeborenen

Eine Analyse der Frauenmilchbank am Beispiel der Universitätsmedizin Greifswald

  • Josefine Fengler

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Josefine Fengler
    Pages 1-4
  3. Josefine Fengler
    Pages 5-35
  4. Josefine Fengler
    Pages 37-56
  5. Josefine Fengler
    Pages 57-103
  6. Josefine Fengler
    Pages 105-124
  7. Josefine Fengler
    Pages 125-127
  8. Back Matter
    Pages 129-150

About this book

Introduction

Josefine Fengler geht der Frage nach, warum es in Deutschland trotz klarer Vorteile von Muttermilch für Neugeborene nur 17 Frauenmilchbänke gibt. Sie analysiert, wie viel Zeit für die Herstellung der Frauenmilch aufzubringen ist und stellt eine Kostenfunktion in Abhängigkeit der produzierten Frauenmilch auf. Sie erläutert die Methodik einer Vollkostenrechnung, gibt einen Überblick über notwendige Prozesse und stellt die Ergebnisse einer Erhebung an der Universitätsmedizin Greifswald vor. Darüber hinaus informiert die Autorin über den Vergleich von herkömmlicher Ernährung und Formulanahrung.

Der Inhalt
• Ernährungsformen Neugeborener und betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen
• Produktionsprozesse von Frauenmilch und Formulanahrung
• Potentiale und zukünftige Entwicklungen

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende des Gesundheitsmanagements und der Krankenhausbetriebslehre
• Ärzte und Pflegekräfte mit Interesse am Prozessmanagement, insbesondere im Bereich Neonatologie

Die Autorin
Josefine Fengler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Gesundheitsmanagement an der Universität Greifswald.

Keywords

Muttermilch Spenderfrauenmilch Formulanahrung Vollkostenrechnung Zeitmessstudie Prozessanalyse Kostenanalyse Frauenmilchbank

Authors and affiliations

  • Josefine Fengler
    • 1
  1. 1.GreifswaldGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24738-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24737-9
  • Online ISBN 978-3-658-24738-6
  • Series Print ISSN 2625-3577
  • Series Online ISSN 2625-3615
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Biotechnology