Advertisement

© 2004

Industrieökonomik und Transportsektor

Marktdynamik und Marktanpassungen im Güterverkehr

Book

Part of the Edition KWV book series (EKWV)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Wolfgang H. Schulz
    Pages 1-7
  3. Wolfgang H. Schulz
    Pages 8-23
  4. Wolfgang H. Schulz
    Pages 94-170
  5. Wolfgang H. Schulz
    Pages 292-300
  6. Back Matter
    Pages 301-320

About this book

Introduction

Ordnungspolitische Maßnahmen lösen vielfältige Anpassungsreaktionen der Marktakteure aus. Es fehlt jedoch ein einheitliches und standardisiertes Bewertungsverfahren, um die Dynamik und Anpassungen auf Märkten zu ermitteln und zu beurteilen. Das Forschungsziel der Arbeit ist die Entwicklung eines Verfahrens für die gesamtwirtschaftliche Bewertung der Marktwirkungen von ordnungspolitischen Maßnahmen. Analytischer Ausgangspunkt ist die Industrieökonomik, mit der der Wirkungszusammenhang von Marktstruktur, -verhalten und -ergebnis realitätsnah abgebildet werden kann. Um die Marktdynamik, Interdependenzen und Interaktionen zu erfassen, muß der industrieökonomische Ansatz um eine system-dynamische Modellierung erweitert werden. Veränderungen des Marktsystems können damit unter Berücksichtigung aller Zusammenhänge simultan ermittelt werden. Mit einem empirischen Anwendungsfall wird die Anwendbarkeit der system-dynamischen Modellierung demonstriert. Kleine und mittelständische Unternehmen sind einem hohen Anpassungsdruck ausgesetzt, weil sie nur einen geringen Einfluß gegenüber der Politik haben. Als Beispiel für einen mittelständisch strukturierten Markt wird daher der Straßengüterverkehr gewählt. Ordnungspolitische Eingriffe haben auf diesem Markt zudem weitergehende gesamtwirtschaftliche Auswirkungen, da es sich um einen Vorleistungsmarkt handelt. Für Lkw-Maut und Unterinvestitionen in die Straßeninfrastruktur werden die Wirkungen auf die Marktdynamik und die Marktanpassungen im Straßengüterverkehr system-dynamisch modelliert. Es werden Aussagen zu folgenden Marktindikatoren getroffen: Fahrleistungen, Fahrzeugauslastung, Entwicklung des Verkehrsleistungsangebots, Marktanteile, Beschäftigtenzahl und Gewinne.

Aufgrund des anwendungsorientierten Ansatzes leistet das Buch nicht nur einen Beitrag für die industrieökonomische und system-dynamische Forschungsrichtung, sondern es richtet sich auch an Entscheidungsträger in Unternehmen und in der Politik.

Keywords

Industrieökonomik Transportsektor Marktdynamik Marktanpassung Güterverkehr

Authors and affiliations

  1. 1.WiesbadenGermany

About the authors

Prof. Dr. Wolfgang H. Schulz studierte Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Nach seiner Habilitation zum Thema „Industrieökonomik und Transportsektor – Marktdynamik und Marktanpassungen im Güterverkehr" an der Universität zu Köln und seiner Tätigkeit als Studiendekan für Logistik und Handel an der Hochschule Fresenius, ist er seit März 2014 Inhaber des Lehrstuhls für Mobilität, Handel und Logistik sowie Direktor des Center for Mobility Studies | CfM an der Zeppelin Universität.

Im Zentrum der Forschung und der Arbeit des Lehrstuhls für Mobilität, Handel und Logistik stehen neue Mobilitätskonzepte und -lösungen. Hierbei werden unter der Anwendung neuer theoretischer Ansätze  Konzepte für die betriebswirtschaftliche Praxis abgeleitet, welche darüber hinaus vor allem einen gesamtgesellschaftlichen Nutzen stiften. 

Prof. Schulz ist unter anderem Mitglied im Beirat „Bündnis für Mobilität“ des NRW-Verkehrsministers und langjähriger wissenschaftlicher Experte im Verkehrsausschuss des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA).

Bibliographic information

  • Book Title Industrieökonomik und Transportsektor
  • Book Subtitle Marktdynamik und Marktanpassungen im Güterverkehr
  • Authors Wolfgang H. Schulz
  • Series Title Edition KWV
  • Series Abbreviated Title Edition KWV
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24688-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2004
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-24687-7
  • eBook ISBN 978-3-658-24688-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXIII, 320
  • Number of Illustrations 1 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Additional Information Ursprünglich erschienen bei Kölner Wissenschaftsverlag, Köln, 2004
  • Topics Industrial Organization
    Logistics
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Consumer Packaged Goods
Engineering
Finance, Business & Banking