Advertisement

© 2019

Digitalen Wandel gestalten

Transdisziplinäre Ansätze aus Wissenschaft und Wirtschaft

  • Andrea Lochmahr
  • Patrick Müller
  • Patrick Planing
  • Tobias Popović
Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Andrea Lochmahr, Patrick Müller, Patrick Planing, Tobias Popović
    Pages 1-7
  3. Andrea Lochmahr, Patrick Müller, Patrick Planing, Tobias Popović
    Pages 9-9
  4. Andrea Lochmahr, Patrick Müller, Patrick Planing, Tobias Popović
    Pages 35-35
  5. Michaela Stransky, Ronja Reder, Sandra Huber, Georg Hauer
    Pages 75-86
  6. Andrea Lochmahr, Patrick Müller, Patrick Planing, Tobias Popović
    Pages 87-88
  7. Andrea Lochmahr, Patrick Müller, Patrick Planing, Tobias Popović
    Pages 127-128
  8. Andrea Lochmahr, Patrick Müller, Patrick Planing, Tobias Popović
    Pages 175-175

About this book

Introduction

Der digitale Wandel bringt grundlegende Veränderung für Wirtschaft und Gesellschaft
mit sich. Um auf die resultierenden Chancen und Herausforderungen
Antworten zu finden, bedarf es neuer, transformativer Lösungsansätze. Dieser
Sammelband zeigt anhand einer Vielzahl von unterschiedlichen Lösungsbeispielen,
wie sich der digitale Wandel aktiv gestalten lässt. Dabei werden neue
Ansätze aus der Forschung mit spannenden Einblicken der Praxis kombiniert.
Die Beiträge umfassen Fragestellungen aus dem Innovationsmanagement, dem
Human Ressource Management, der Unternehmensführung und Unternehmensfinanzierung,
der Logistik sowie dem Marketing. Ein besonderer Schwerpunkt
liegt auf neuartigen transdisziplinären Lösungen, die durch die Nutzung
von interdisziplinären Methoden und interaktiver Einbeziehung relevanter
Anspruchsgruppen entstehen können. Die daraus resultierenden Ideen und
Lösungsansätze werden für Forschung und Praxis fachgerecht und anwendungsorientiert
dargestellt. Dieses Buch bietet deshalb Praktikern, Studierenden und
Forschenden wertvolle Einblicke in die Möglichkeiten, den digitalen Wandel
durch innovative Ansätze erfolgreich zu gestalten.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Andrea Lochmahr, Fachgebiete: Logistik, Operations Research
Prof. Dr. Patrick Müller, Fachgebiete: Wirtschaftspsychologie, Human Resources
Prof. Dr. Patrick Planing, Fachgebiete: Quantitative Forschungsmethoden, Innovationsmanagement, Marketing und Vertrieb
Prof. Dr. Tobias Popović, Fachgebiete: Corporate Finance, Risikomanagement, Capital Markets, Banking
Alle Herausgeber haben eine Professur an der Hochschule für Technik Stuttgart.

Keywords

Digitale Transformation FinTech Digitalisierung Logistikkonzepte nachhaltige Logistik Holacracy Künstliche Intelligenz Open Innovation Crowd-Engineering virtual reality im online shopping Initial Coin Offerings (ICOs) Einzelhandel cross-channel Die Rolle des Controllers Online-Lebensmittelhandel Conception of Charging Tariffs for Electric Vehicles Unternehmensführung Management Change Gesellschaftlicher Wandel

Editors and affiliations

  • Andrea Lochmahr
    • 1
  • Patrick Müller
    • 1
  • Patrick Planing
    • 1
  • Tobias Popović
    • 1
  1. 1.Hochschule für Technik StuttgartStuttgartDeutschland

About the editors

Prof. Dr. Andrea Lochmahr studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Regensburg und war danach 12 Jahre bei der Audi AG in unterschiedlichen Positionen in Vertrieb und Logistik tätig, zuletzt war sie insbesondere für die strategische Ausrichtung der Audi Logistik zuständig. Seit 2014 ist sie Co-Leiter des Zentrums für Nachhaltiges Wirtschaften und Management (ZNWM). Seit 2008 ist sie Professorin für die Fachgebiete Logistik, Operations Research sowie Produktion und Einkauf an der Hochschule für Technik in Stuttgart. Sie ist neben der Lehre in zahlreichen regionalen und überregionalen Logistiknetzwerken als wissenschaftliche Beraterin und Fachexpertin tätig, u.a. im AKJ Automotive, der Gesellschaft für Produktionsmanagement GfPM, im Logistik-Netzwerk Baden-Württemberg oder im Logistik-Cluster des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg. Ihr Forschungsschwerpunkt ist umweltorientierte Logistik mit Schwerpunkt Automobillogistik. Erste Ergebnisse sind in ihren Büchern "Handbuch grüne Logistik" sowie im "Praxishandbuch grüne Automobillogistik" dokumentiert. Zudem ist sie wissenschaftliche Leiterin des Logistiklabors an der Hochschule für Technik, in dem u.a. VR-/AR-Technologien zum Einsatz kommen.

Prof. Dr. Patrick Müller ist seit 2012 Professor für Wirtschaftspsychologie – HRM an der Hochschule für Technik in Stuttgart. Er studierte Psychologie und Betriebswirtschaftslehre in Mannheim und Waterloo, Kanada. Er promovierte anschließend an der Universität Mannheim zum Thema Bildung von Gerechtigkeitsurteilen und deren Auswirkung auf ökonomische Entscheidungen. Nach der Promotion forschte und lehrte er als Assistenzprofessor an der Universität Utrecht in den Niederlanden. Anschließend arbeitete er in einer internationalen HRM-Beratung und als Führungskraft im Recruiting eines großen Dienstleistungsunternehmens. Er berät Unternehmen zu Themen des Talent Managements und ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zu wirtschaftspsychologischen Themen.

Prof. Dr. Patrick Planing ist Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für Technik in Stuttgart. Sein Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Akzeptanzforschung und Innovationsmanagement. Vor seiner Berufung im Jahr 2017 hatte er mehrere verantwortungsvolle Positionen bei der Daimler AG inne. Unter anderem übernahm er im Lab1886 die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und hat sich zuletzt als Manager in der Konzernstrategie mit den strategischen Potenzialen der Digitalisierung beschäftigt. Er berät Unternehmen im Bereich Innovationsmanagement und Digitale Transformation und ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zu wirtschaftspsychologischen Themen.

Prof. Dr. Tobias Popović hat eine Professur für Allg. BWL, insb. Corporate Finance, Capital Markets, Risk Management im Studienbereich Wirtschaft de HFT Stuttgart inne. Seit 2010 ist er Ethikbeauftragter und von 2010 bis 2017 war er ebenfalls Nachhaltigkeitsbeauftragter der HFT. Seit 2014 ist er Co-Leiter des Zentrums für Nachhaltiges Wirtschaften und Management (ZNWM). Zu seinen bevorzugten Forschungsgebieten zählen Genossenschaftswesen, Sustainable Innovation und Entrepreneurship sowie Sustainable Finance. Für Gastvorlesungen zum Thema Sustainable Finance war er u.a. von der Universidad de Oviedo sowie der Tatung University in Taipeh eingeladen. Vor seiner Hochschultätigkeit war er für die DZ BANK in Frankfurt sowie als Verwaltungsratsmitglied bei der Banco Cooperativo Español in Madrid tätig.


Bibliographic information

  • Book Title Digitalen Wandel gestalten
  • Book Subtitle Transdisziplinäre Ansätze aus Wissenschaft und Wirtschaft
  • Editors Andrea Lochmahr
    Patrick Müller
    Patrick Planing
    Tobias Popovic
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24651-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-24650-1
  • eBook ISBN 978-3-658-24651-8
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVIII, 229
  • Number of Illustrations 33 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business and Management, general
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering