Advertisement

Controlling in der deutschsprachigen Sozialwirtschaft

Eine Einführung

  • Georg Kortendieck
  • Peter Stepanek
Textbook

Part of the Basiswissen Sozialwirtschaft und Sozialmanagement book series (BSUS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Georg Kortendieck, Peter Stepanek
    Pages 1-17
  3. Georg Kortendieck, Peter Stepanek
    Pages 19-44
  4. Georg Kortendieck, Peter Stepanek
    Pages 45-80
  5. Georg Kortendieck, Peter Stepanek
    Pages 81-138
  6. Georg Kortendieck, Peter Stepanek
    Pages 139-177
  7. Georg Kortendieck, Peter Stepanek
    Pages 179-207
  8. Georg Kortendieck, Peter Stepanek
    Pages 209-214
  9. Back Matter
    Pages 215-218

About this book

Introduction

Das Buch bietet zu den theoretischen Grundlagen des Controllings Einblicke in die Praxis der deutschen und österreichischen Sozialwirtschaft. Controlling bedeutet Steuern: Steuern bedeutet in der Sozialwirtschaft auf strategischer und operativer Ebene, Pläne aufzustellen, diese zu koordinieren und die Führung bei ihren Entscheidungen zu unterstützen. Hierbei geht es in den Feldern der Sozialen Arbeit, Pflege und Gesundheit nicht nur um Kosten und Finanzen, sondern um die Wirkung für KlientInnen, BewohnerInnen und PatientInnen. Neben zahlreichen Beispielen aus der Praxis geben ControllerInnen und Führungskräfte aus der Sozialwirtschaft Einblicke in ihren Controllingalltag. 

Der Inhalt
• Grundlagen des Controllings
• Informationsversorgung durch das Controlling
• Planung und Koordination
• Instrumente des strategischen Controllings
• Instrumente des operativen Controllings
• Wirkungscontrolling

Die Zielgruppen
• Lehrende der Sozialwirtschaft, des Sozialmanagements und des NPO-Managements
• Studierende der Sozialwirtschaft und der speziellen Betriebswirtschaft
• Fach- und Führungskräfte aus der Sozialen Arbeit und der Sozialwirtschaft

Die Autoren
Dr. Georg Kortendieck ist Professor für Betriebswirtschaft im sozialen Bereich an der Fakultät Soziale Arbeit der Ostfalia, Hochschule Braunschweig Wolfenbüttel.
Peter Stepanek ist FH-Professor im Department Soziales an der Fachhochschule Campus Wien und begleitet als Unternehmensberater und Controller Organisationen im Sozialbereich.

Keywords

Informationsversorung Rechnungswesen Strategisches Controlling Operatives Controlling Kostenrechnung Wirkungscontrolling

Authors and affiliations

  • Georg Kortendieck
    • 1
  • Peter Stepanek
    • 2
  1. 1.Ostfalia HochschuleWolfenbüttelGermany
  2. 2.Fachhochschule Campus WienWienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24600-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Education and Social Work (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24599-3
  • Online ISBN 978-3-658-24600-6
  • Series Print ISSN 2569-6009
  • Series Online ISSN 2569-6017
  • Buy this book on publisher's site