Advertisement

Internationale Geschäftsmodelle von Berufsbildungsdienstleistern

Geschäftsmodellinnovationen unter Berücksichtigung der Dynamic Capabilities

  • Romy Hilbig

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Romy Hilbig
    Pages 1-4
  3. Romy Hilbig
    Pages 5-55
  4. Romy Hilbig
    Pages 251-254
  5. Back Matter
    Pages 255-287

About this book

Introduction

Das duale Aus- und Weiterbildungsprinzip stellt international ein Alleinstellungsmerkmal für deutsche Berufsbildungsdienstleister dar und wird weltweit nachgefragt. Romy Hilbig untersucht Geschäftsmodellinnovationen von Berufsbildungsdienstleistern aus dem technischen und kaufmännischen Bereich im internationalen Kontext. Die Autorin identifiziert Geschäftsmodellmuster und analysiert den Geschäftsmodellentwicklungsprozess im internationalen Berufsbildungsgeschäft unter Berücksichtigung des betriebswirtschaftlichen Ansatzes der Dynamic Capabilities.

Der Inhalt

  • Berufsbildung als Dienstleistung
  • Das Geschäftsmodell als Analyseelement 
  • Geschäftsmodellinnovationen als Voraussetzung für die Internationalisierung 
  • Analyse internationaler Geschäftsmodelle und Geschäftsmodellinnovationen deutscher Berufsbildungsdienstleister
  • Der internationale Geschäftsmodellinnovationsprozess deutscher Berufsbildungsdienstleister – unter Berücksichtigung der Dynamic Capabilities

Die Zielgruppen

  • Lehrende und Studierende der BWL mit den Schwerpunkten Unternehmensführung, Dienstleistungs- und Innovationsmanagement
  • Berufsbildungsdienstleister, welche international tätig sind bzw. internationalisieren möchten; Berater im Bildungs-/Dienstleistungssektor

Die Autorin
Dr. Romy Hilbig ist Forschungsgruppenleiterin an der Universität der Künste Berlin im BMBF geförderten Verbundprojekt Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft - Das Deutsche Internet-Institut und verantwortlich für den Bereich „Datenbasierte Geschäftsmodellinnovation“.


Keywords

Geschäftsmodellbaukasten Geschäftsmodellmuster Internationalisierung Qualitative Forschung Berufsbildungsexport Berufsbildungsdienstleistungen Aus- und Weiterbildung Bildungsdienstleistungen

Authors and affiliations

  • Romy Hilbig
    • 1
  1. 1.BerlinGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Engineering