Advertisement

Genialität, Depressivität, Resilienz

Byron, James, Hemingway – ihr Leben und Werk aus biopsychosozialer Sicht

  • Viktor Sarris

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

About this book

Introduction

Dieses essential behandelt die psychischen Erkrankungen von Lord George Byron, William James und Ernest Hemingway – drei genialen Persönlichkeiten der Poesie, Wissenschaft und Literatur. Es wird untersucht, wie diese Genies mit ihrer schweren Depressivität zeit ihres Lebens umgegangen sind. Dabei interessiert besonders die Frage, welche psychischen Widerstände sie gegen ihre Depressionen mobilisieren konnten (Resilienz). Ihr persönliches Schicksal wird jeweils unter einem biopsychosozialen Blickwinkel der Möglichkeiten und Grenzen ihrer kognitiv-emotionalen Abwehrkräfte behandelt. Damit wird auch die Frage berührt, welche Bedeutung die Resilienz für die Kontrolle von Suizidalität hat.

Der Inhalt
  • Genialität und Depressivität
  • Lord George Byron – junger Held der romantischen Poesie Englands
  • William James – Vorreiter der amerikanischen Psychologie als Wissenschaft
  • Ernest Hemingway – Wegbereiter der modernen amerikanischen Literatur
  • Depressivität und Resilienz genialer und kreativer Persönlichkeiten
Die Zielgruppen
  • Literaturwissenschaftler
  • Psychologen, Psychiater und Hirnforscher
Der Autor
Prof. em. Dr. Viktor Sarris ist ehemaliger Inhaber des Max-Wertheimer-Lehrstuhls für Psychologie, insbesondere Allgemeine Psychologie am Institut für Psychologie der Goethe-Universität Frankfurt.​

Keywords

Genie und Genialität Depression und Depressivität Resilienz Biopsychosoziales Interaktionsmodell William James Ernest Hemingway George Byron Psychische Erkrankungen Genie und Wahnsinn Genie und Krankheit

Authors and affiliations

  • Viktor Sarris
    • 1
  1. 1.Fachbereich PsychologieJohann Wolfgang Goethe-Universität FrankfurtFrankfurt am MainGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24501-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24500-9
  • Online ISBN 978-3-658-24501-6
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking