Advertisement

Dauernachtdienst in der Pflege

Gründe für das Ergreifen, den Verbleib und die Aufgabe

  • Jörg Schmal

Part of the Best of Pflege book series (BOP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Jörg Schmal
    Pages 1-3
  3. Jörg Schmal
    Pages 51-58
  4. Jörg Schmal
    Pages 59-223
  5. Back Matter
    Pages 233-245

About this book

Introduction

In diesem Buch untersucht Jörg Schmal erstmalig das Arbeitszeitmodell permanenter Nachtarbeit in der Pflegebranche und die Beweggründe von Pflegenden zum Einstieg, zum Verbleib und zum Ausstieg aus der Tätigkeit. Der Autor systematisiert dies im Sinne einer Typologie. Den Ergebnissen liegen dreizehn teilstandardisierte Interviews zugrunde, die mittels MAXQDA anhand der Schritte der typologischen Analyse nach Kuckartz ausgewertet wurden. Ziel ist es ein umfassendes Verständnis für die Situation Pflegender und den Wert der von ihnen erbrachten Tätigkeit in ausschließlicher Nachtarbeit zu erhalten.

Der Inhalt
  • Dauernachtarbeit in den Schichtdienstmodellen
  • Gesundheit und Dauernachtdienst
  • Gründe für den Eintritt und Austritt aus dem Dauernachtdienst
  • Erleben der Arbeit im Dauernachtdienst
  • 13 Fallbeschreibungen
Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende im Bereich Gesundheitswissenschaft, Pflegewissenschaft und Pflegemanagement
  • Fach- und Führungskräfte im Pflegemanagement, in der Gesundheitsförderung, im betrieblichen Gesundheitsmanagement
Der Autor
Jörg Schmal studierte Angewandte Gesundheitswissenschaften M.A. und Pflegepädagogik B.A. an der Hochschule Ravensburg-Weingarten. Er ist als Dozent in der Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen und als Fachautor tätig.

Keywords

Nachtarbeit Schichtdienst MAXQDA Gesundheitsförderung Pflegebranche Arbeitszeitmodell

Authors and affiliations

  • Jörg Schmal
    • 1
  1. 1.WeingartenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-24441-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-24440-8
  • Online ISBN 978-3-658-24441-5
  • Series Print ISSN 2569-8605
  • Series Online ISSN 2569-8621
  • Buy this book on publisher's site