Advertisement

Theologie und Soziale Arbeit im Gespräch

Eine Gesellschaft – viele Herausforderungen

  • Claudia Rahnfeld

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Grundlagentheoretische Perspektiven

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ronald Lutz
      Pages 23-38
  3. Politische Auseinandersetzungen

    1. Front Matter
      Pages 39-39
    2. Andreas Lob-Hüdepohl
      Pages 41-58
    3. Claudia Rahnfeld
      Pages 59-79
    4. Werner Schönig
      Pages 105-126
  4. Perspektiven auf Migration und Integration

  5. Handlungstheoretische Modelle und Zugänge

    1. Front Matter
      Pages 185-185
    2. Matthias Nauerth
      Pages 187-203

About this book

Introduction

Der Band thematisiert aus verschiedenen Perspektiven mögliche Schnittstellen von Theologie und Sozialer Arbeit. Ausgangspunkt sind aktuelle gesellschaftliche Krisensituationen und soziale Problemlagen. Die Beiträge zeigen wie wichtig ein fächer-, konfessions- und religionsübergreifender Zugang zu unterschiedlichsten gesellschaftlichen Herausforderungen sein muss, um angemessene Antworten zu finden.


Der Inhalt

Grundlagentheoretische Perspektiven • Politische Auseinandersetzungen • Perspektiven auf Migration und Integration • Handlungstheoretische Modelle und Zugänge


Die Herausgeberin

Prof. Dr. Claudia Rahnfeld lehrt und forscht an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach im Fachbereich Sozialwesen.


Keywords

Sozialraum Migrationsgesellschaft Karl Popper Sozialtheologie Soziale Ungleichheit Flucht Kirche Seelsorge

Editors and affiliations

  • Claudia Rahnfeld
    • 1
  1. 1.Duale Hochschule Gera-EisenachGeraGermany

Bibliographic information