Advertisement

Zinsänderungs- und Bilanzstrukturrisiken

Neue Konzepte zur Abbildung von Volumen- und Zinseffekten

  • Annika Rüder

Part of the Business, Economics, and Law book series (BEAL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Annika Rüder
    Pages 1-5
  3. Annika Rüder
    Pages 7-22
  4. Annika Rüder
    Pages 23-51
  5. Annika Rüder
    Pages 97-100
  6. Back Matter
    Pages 101-109

About this book

Introduction

Die hohe Relevanz von Bilanzstrukturrisiken im Niedrig- bzw. Negativzinsumfeld führt zu der zentralen Frage nach etwaigen Abhängigkeiten der präferierten Anlage- und Kreditlaufzeiten vom aktuellen Marktzins. Aus dieser Abhängigkeit wiederum resultiert die Frage nach der Angemessenheit der derzeit angewandten Risikomess- und Risikosteuerungsverfahren. Annika Rüder verfolgt zwei Ziele: Zum einen beschreibt sie anhand theoretischer und empirischer Untersuchungen den Einfluss der Marktzinsen auf die Entwicklung der Bilanzstrukturen. Zum anderen analysiert die Autorin den Einfluss von Bilanzstrukturrisiken auf die Prognosegüte der Risikomess- und Risikosteuerungsverfahren und untersucht deren angemessene Abbildung.

Der Inhalt

  • Ökonomische Fundierung des Zinses
  • Theoretische Fundierung einer marktzinsabhängigen Strukturkomponente
  • Empirische Analyse zur Integration zinsabhängiger Struktureffekte in das Elastizitätenkonzept
Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende des Finanzdienstleistungsmanagements, der Betriebswirtschaftslehre, des Risikomanagements und Controllings
  • Praktikerinnen und Praktiker in den Bereichen Unternehmenssteuerung, Risikomanagement und Controlling

Die Autorin

Annika Rüder absolvierte ihren Master of Science an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management Essen, Studienzentrum Düsseldorf. Sie ist als Spezialistin für Markt- und Liquiditätsrisiken im Risikocontrolling einer Bank tätig. 

Keywords

Zinsänderungsrisiken Bilanzstrukturrisiken Elastizitätenkonzept Value at Risk Periodisches Zinsänderungsrisiko Struktureffekt Allokationspräferenz Zinseffekte

Authors and affiliations

  • Annika Rüder
    • 1
  1. 1.HamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23898-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-23897-1
  • Online ISBN 978-3-658-23898-8
  • Series Print ISSN 2625-6959
  • Series Online ISSN 2625-6967
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Oil, Gas & Geosciences