Advertisement

Verallgemeinerte Funktionen

Grundlagen und Anwendungsbeispiele

  • Stefan Schäffler
Book

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Stefan Schäffler
    Pages 1-3
  3. Stefan Schäffler
    Pages 5-26
  4. Stefan Schäffler
    Pages 27-38
  5. Back Matter
    Pages 39-41

About this book

Introduction

Dieses essential bietet eine Einführung in die theoretischen Grundlagen und Anwendungen der verallgemeinerten Funktionen. Nach zwei typischen Anwendungen verallgemeinerter Funktionen wird die Theorie entwickelt, wobei zum besseren Verständnis nur die fundamentalen Ideen vorgestellt werden, sodass keine funktionalanalytischen Kenntnisse vorausgesetzt werden. Danach folgt eine systemtheoretische Untersuchung von LTI-Systemen unter Einbeziehung der Dirac-Distribution und die Modellierung gezupfter schwingender Saiten. Den Abschluss bildet die Modellierung technischer Rauschprozesse am Beispiel des kontinuierlichen weißen Rauschens.

Der Inhalt

  • Signalübertragung und schwingende Saite
  • Darstellung von Funktionen durch Funktionale und Distributionen
  • LTI-Systeme, schwache Lösungen und Rauschprozesse

Die Zielgruppen

  • Studierende und Dozierende der Mathematik und Informatik
  • Ingenieure und Naturwissenschaftler

Der Autor
Prof. Dr. Dr. Stefan Schäffler ist Ordinarius für Mathematik und Operations Research an der Universität der Bundeswehr München.

Keywords

Verallgemeinerte Funktionen Distributionen Dirac-Distributionen Signalübertragung LTI-Systeme Rauschprozesse Partielle Differentialgleichunngen Mathematische Anwendungen Physik Mathematische Anwendungen Systemtheorie

Authors and affiliations

  • Stefan Schäffler
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Mathematik und Operations ResearchUniversität der Bundeswehr MünchenNeubibergGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Energy, Utilities & Environment