Advertisement

© 2019

Unternehmensreputation und Reputationsrisiken im Bankgeschäft

Empirische Analyse und Implikationen am Beispiel eines großen deutschen Wohnimmobilienfinanzierers

Book
  • 6.4k Downloads

Part of the Nachhaltigkeit und Finanzen book series (NAFI)

About this book

Introduction

Der „gute Ruf“ eines Kreditinstituts ist für das Bankgeschäft ökonomisch bedeutend. Andreas G. Wolf analysiert in diesem Buch Reputationsrisiken von Banken. Der Zusammenhang zwischen Absatzchancen und Unternehmensreputation wird am Beispiel eines großen deutschen Wohnimmobilienfinanzierers aufgezeigt. Auf Basis empirischer Ergebnisse werden Handlungsempfehlungen für die Unternehmenssteuerung und das Reputationsrisikomanagement in der Bankpraxis gegeben.

Der Inhalt
  • Unternehmensreputation – Bestimmung und Bedeutung für Banken
  • Reputationsstrukturmodell – Quantifizierung von Reputationstreibern
  • Ertragswirksamkeit – Reputationsinduzierte Absatzchancen und Gewinne
  • Risikomanagement – Quantitatives Controlling von Reputationsrisiken
  • Praxisleitfaden – Banksteuerung und Reputationsrisikomanagement
Die Zielgruppen
  • Fach- und Führungskräfte in Kreditinstituten, Versicherungen und Finanzdienstleistern mit den Schwerpunkten Risikomanagement, Finanz- und Risikocontrolling und Unternehmenssteuerung
  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Banken- und Finanzwesen, Risikomanagement, Unternehmensführung, Controlling und Marketing
Der Autor
Der graduierte Bankbetriebswirt Andreas G. Wolf ist Risikomanager im Finanz- und Risikocontrolling eines großen deutschen Wohnimmobilienfinanzierers. Seine Forschungsarbeiten zum Thema Reputationsrisiken im Bankgeschäft an der Universität Stuttgart befruchten und ergänzen sein Praxiswissen in besonderer Weise.

Keywords

Unternehmensreputation Neo-Institutionenökonomie Strukturgleichungsmodellierung SEM Quantifizierung von Reputationsrisiken Reputationsinduzierter Gewinn Reputationsinduzierter Umsatz Risikotragfähigkeit ICAAP Bankwesen Unternehmenssteuerung Reputationsrisikomanagement Risikomanagement Resilience Gesamtbanksteuerung Reputationsrisiken

Authors and affiliations

  1. 1.Schwäbisch HallGermany

About the authors

Der graduierte Bankbetriebswirt Andreas G. Wolf ist Risikomanager im Finanz- und Risikocontrolling eines großen deutschen Wohnimmobilienfinanzierers. Seine Forschungsarbeiten zum Thema Reputationsrisiken im Bankgeschäft an der Universität Stuttgart befruchten und ergänzen sein Praxiswissen in besonderer Weise.

Bibliographic information

  • Book Title Unternehmensreputation und Reputationsrisiken im Bankgeschäft
  • Book Subtitle Empirische Analyse und Implikationen am Beispiel eines großen deutschen Wohnimmobilienfinanzierers
  • Authors Andreas G. Wolf
  • Series Title Nachhaltigkeit und Finanzen
  • Series Abbreviated Title Nachhaltigkeit und Finanzen
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23777-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-23776-9
  • eBook ISBN 978-3-658-23777-6
  • Series ISSN 2523-8000
  • Series E-ISSN 2523-8019
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXXI, 368
  • Number of Illustrations 70 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Banking
    Risk Management
    Marketing
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking