Advertisement

Die Fortentwicklung des Datenschutzes

Zwischen Systemgestaltung und Selbstregulierung

  • Alexander Roßnagel
  • Michael Friedewald
  • Marit Hansen

Part of the DuD-Fachbeiträge book series (DUDGABLER)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Alexander Roßnagel, Michael Friedewald, Marit Hansen
      Pages 3-14
  3. Herausforderungen, Probleme und Paradoxien des Datenschutzes

  4. Staatliche Überwachung

  5. Datenschutz durch Technik

    1. Front Matter
      Pages 173-173
    2. Laura F. Thies, Robin Knote, Silke Jandt, Matthias Söllner, Alexander Roßnagel, Jan Marco Leimeister
      Pages 175-191
    3. Martin Degeling, Thomas Herrmann
      Pages 193-208
    4. Matthias Marx, Maximilian Blochberger, Christian Burkert, Dominik Herrmann, Hannes Federrath
      Pages 209-223
    5. Lukas Hartmann, Matthias Marx, Eva Schedel
      Pages 225-247
  6. Durchsetzung von Datenschutz

  7. Fortentwicklung des Datenschutzrechts

  8. Zur künftigen Fortentwicklung des Datenschutzrechts

    1. Front Matter
      Pages 385-385
    2. Felix Bieker, Christian Geminn
      Pages 387-394
  9. Back Matter
    Pages 395-404

About this book

Introduction

Der Datenschutz ist nicht ausreichend auf die Herausforderungen moderner Informationstechnik mit Ubiquitous Computing, Big Data, künstlicher Intelligenz und lernenden Systemen eingestellt. Dies gilt auch für die Datenschutz‐Grundverordnung. Die Beiträge des Sammelbandes untersuchen die Anforderungen des digitalen Wandels an Konzepte, Instrumente und Institutionen des Datenschutzes; sie erörtern Lösungen für bisher ungeregelte Datenschutzprobleme, entwerfen Konzepte für einen modernen Grundrechts- und Datenschutz und entwickeln Modelle für eine Evolution des Datenschutzes in der künftigen digitalen Welt.

Der Inhalt
  • Herausforderungen, Probleme und Paradoxien des Datenschutzes
  • Staatliche Überwachung
  • Datenschutz durch Technik
  • Durchsetzung von Datenschutz
  • Fortentwicklung des Datenschutzrechts
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Rechts-, Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften 
  • Verantwortliche in Verwaltungen, Unternehmen und in der Politik, Juristinnen und Juristen, Journalistinnen und Journalisten
Die Herausgeber
Dr. Alexander Roßnagel ist Universitätsprofessor für Öffentliches Recht und Direktor des Wissenschaftlichen Zentrums für Informationstechnik‐Gestaltung (ITeG) an der Universität Kassel. 
Dr. Michael Friedewald leitet das Geschäftsfeld „Informations‐ und Kommunikationstechnik“ am Fraunhofer-Institut für System‐ und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe. 
Marit Hansen ist Informatikerin und Landesdatenschutzbeauftragte Schleswig‐Holsteins. Sie leitet das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig‐Holstein (ULD).

Keywords

Privatheit und Datenschutz Digitale Welten Informationstechnik und Datenschutz Digitaler Wandel ModernerGrundrechts- und Datenschutz Evolution des Datenschutzes Herausforderungen des digitalen Wandels Informationsethik Datenökonomie Netzpolitik

Editors and affiliations

  • Alexander Roßnagel
    • 1
  • Michael Friedewald
    • 2
  • Marit Hansen
    • 3
  1. 1.Institut für WirtschaftsrechtUniversität KasselKasselGermany
  2. 2.Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISIKarlsruheGermany
  3. 3.Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-HolsteinKielGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Law
Aerospace