Advertisement

© 2019

Jugend am Rande der Stadt

Eine vergleichende Studie zu Marginalisierung und Raumaneignung in Deutschland und Frankreich

  • Transnationale Ethnografie zu Jugend und Stadt

Book
  • 7.2k Downloads

Part of the Interkulturelle Studien book series (IKS)

Table of contents

About this book

Introduction

Die gesellschaftliche Konstruktion der „Jugend am Rande der Stadt“ wird in einem vielschichtigen Prozess hergestellt. In der vergleichenden Studie zu Deutschland und Frankreich untersucht die Autorin, wie unterschiedliche Akteurinnen und Akteure der Sozialen Arbeit, kommunalen Politik, Medien und auch Jugendliche selbst daran beteiligt sind. Am Beispiel von Köln und Lyon kommen die Spannungsfelder und Ambivalenzen in den Blick, in denen sie unter den Bedingungen städtischer Ungleichheit agieren und gleichzeitig Transformationsprozesse in Bewegung bringen. Die Autorin arbeitet einerseits räumliche Aneignungsprozesse und Strategien Jugendlicher gegen städtische Ausgrenzung und andererseits die Handlungsfelder und das Wissen der Akteurinnen und Akteure heraus.

Der Inhalt

  • Wissenschaftliche Perspektiven auf Jugend am Rande der Stadt
  • Zur Konstruktion randstädtischer Räume als „Problemorte“ in Deutschland und Frankreich
  • Ethnografieforschung
  • Randstädtische Verortung und Repräsentation von Jugend im Stadtquartier
  • Raumproduktion Jugendlicher am Rande der Stadt

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Sozialwissenschaften, Jugend- und Stadtforschung
  • Praktikerinnen und Praktiker der Sozialen Arbeit und der Jugendpolitik

Die Autorin

Sonja Preissing wurde in Sozialwissenschaften an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln promoviert. Sie leitet derzeit die Arbeitsstelle Kinder- und Jugendpolitik am Deutschen Jugendinstitut e.V.

Keywords

Ethnografieforschung Soziale Ungleichheit Banlieue Transnationale Studie Stigmatisierung Migration Stadtforschung Soziale Arbeit Quartiersforschung Jugend Frankreich

Authors and affiliations

  1. 1.MünchenGermany

About the authors

Sonja Preissing wurde in Sozialwissenschaften an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln promoviert. Sie leitet derzeit die Arbeitsstelle Kinder- und Jugendpolitik am Deutschen Jugendinstitut e.V.​

Bibliographic information

  • Book Title Jugend am Rande der Stadt
  • Book Subtitle Eine vergleichende Studie zu Marginalisierung und Raumaneignung in Deutschland und Frankreich
  • Authors Sonja Preissing
  • Series Title Interkulturelle Studien
  • Series Abbreviated Title Interkulturelle Studien
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23607-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-23606-9
  • eBook ISBN 978-3-658-23607-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XI, 388
  • Number of Illustrations 7 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Migration
    Urban Studies/Sociology
    Childhood, Adolescence and Society
  • Buy this book on publisher's site