Advertisement

Die Geschichte der Physiotherapie

Von der antiken Heilgymnastik zum modernen Gesundheitsberuf

  • Paul Geraedts

Part of the essentials book series (ESSENT)

About this book

Introduction

Dieses essential zeigt die Entwicklung der Medizinischen Gymnastik von der Antike bis heute. Dabei wird erläutert, welche wichtige Rolle Bewegung schon immer in der Orthopädie  gespielt hat. Zusätzliche passive Verfahren wurden dabei immer als Alternativen postuliert und drohten mehrmals, die Bewegungstherapie zu verdrängen. Etabliert haben sich dabei lediglich die Konzepte, die sich langfristig auf aktive Bewegung stützen. Auch die Frage, in welcher Disziplin die medizinische Gymnastik angesiedelt ist, wird betrachtet. Dies ist nicht unerheblich bei der Diskussion um den Stellenwert der Physiotherapie, die durch die derzeitige Akademisierung eine neue Dimension erhält.

Der Inhalt
  • Die Entwicklung der modernen Physiotherapie aus der schwedischen Heilgymnastik und weiteren, zurückliegenden Methoden
  • Die Entwicklung des Berufsbildes und der Einfluss der Historie auf das aktuelle Selbstverständnis
  • Aktuelle Standortbestimmung und Ausblick auf die weitere Berufsentwicklung
Die Zielgruppen
  • Physiotherapeuten, Mediziner, Sportwissenschaftler und Trainer
  • Dozierende und Studierende der Bereiche Sport, Medizin, Physiotherapie und Gesundheit
Der Autor
Paul Geraedts ist erfahrener Physiotherapeut mit Weiterbildung in der manuellen, Sport-, Kinder- und Neurophysiotherapie mit besonderem Interesse an medizinischer Gymnastik. Er leitete 29 Jahre lang eine Praxis in Alsdorf (NRW) und führt momentan ein Fortbildungsinstitut in Heerlen (Niederlande).

Keywords

Geschichte der Physiotherapie Medizinische Gymnastik Berufsbildentwicklung Standortbestimmung Bewegungstherapie Trainingstherapie Heilgymnastik Sportwissenschaft Medizin Evidenzbasiert

Authors and affiliations

  • Paul Geraedts
    • 1
  1. 1.AlsdorfGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23605-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-23604-5
  • Online ISBN 978-3-658-23605-2
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods