Advertisement

Ethische Konflikte und Moral Distress auf Intensivstationen

Eine quantitative Befragung von Pflegekräften

  • Fabian Graeb

Part of the Best of Pflege book series (BOP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Fabian Graeb
    Pages 11-27
  3. Fabian Graeb
    Pages 29-46
  4. Fabian Graeb
    Pages 47-53
  5. Fabian Graeb
    Pages 55-84
  6. Fabian Graeb
    Pages 85-97
  7. Back Matter
    Pages 99-174

About this book

Introduction

Fabian Graeb führte eine Befragung von 262 Pflegekräften auf Intensivstationen im Raum Stuttgart durch. Im Fokus standen ethische Konflikte, moralischer Stress und damit möglicherweise zusammenhängende Faktoren wie unter anderem Arbeitsbelastung, Arbeitszufriedenheit und ethische Kompetenz. Die Ergebnisse der Befragung weisen darauf hin, dass eine gute Einbindung in Entscheidungsprozesse, transparentere ethische Entscheidungsfindungen, häufigere Konsultationen eines Ethikkomitees und eine Verbesserung der institutionellen ethischen Unterstützung den moralischen Stress reduzieren könnten. Diese und andere Maßnahmen zur Reduktion von arbeitsbedingten Belastungen sind dringend erforderlich, um die Arbeitszufriedenheit zu steigern und die Abwanderung von Pflegekräften zu verhindern. 

Der Inhalt
  • Das Erleben von ethisch-moralischen Konflikten und die Besonderheiten im intensivmedizinischen Bereich
  • Moral Distress: Auslösefaktoren, Folgen, Prävention
  • Das Setting Intensivstation
  • Fragebogenentwicklung
  • Ergebnisse der Befragung, Zusammenhänge, Hypothesentestung
  • Handlungsempfehlungen und weiterer Forschungsbedarf
Die Zielgruppen
  • Lehrende und Studierende in den Fachbereichen Pflegewissenschaft und Medizin
  • Fach- und Führungskräfte in der Intensivpflege und -medizin, Ethikkommitees
Der Autor
Fabian Graeb ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Esslingen – University of Applied Science und dort in einem Forschungsprojekt zur Prävention von Mangelernährung bei geriatrischen Patienten tätig.

Keywords

Ethikkomitee Pflegende Moralischer Stress Intensivmedizin Quantitative Befragung

Authors and affiliations

  • Fabian Graeb
    • 1
  1. 1.Esslingen Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23597-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-23596-3
  • Online ISBN 978-3-658-23597-0
  • Series Print ISSN 2569-8605
  • Series Online ISSN 2569-8621
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Internal Medicine & Dermatology