Advertisement

© 2018

Supply Chain Resilienz

Konzeptioneller Bezugsrahmen und Identifikation zukünftiger Erfolgsfaktoren

Book
  • 20k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Lukas Biedermann
    Pages 1-15
  3. Lukas Biedermann
    Pages 17-63
  4. Lukas Biedermann
    Pages 111-150
  5. Lukas Biedermann
    Pages 151-195
  6. Lukas Biedermann
    Pages 197-204
  7. Back Matter
    Pages 205-289

About this book

Introduction

Dieses Buch präsentiert 24 zukünftige Erfolgsfaktoren zur Gestaltung resilienter, agiler und robuster Supply Chains. Der konzeptionelle Bezugsrahmen basiert auf einer bibliometrischen Analyse aktueller wissenschaftlicher Forschungsperspektiven und -theorien. Er stellt einen inhaltlich-methodischen State-of-the-Art des Forschungsgegenstandes dar. Fokusgruppen-Interviews dienen der empirischen Plausibilisierung und Entwicklung des innovativen Managementmodells inklusive konkreter Handlungsempfehlungen für die Praxis.

Der Inhalt
• Theorien, Forschungsperspektiven und -schwerpunkte zu Supply Chain Resilienz
• Zitations- und Kozitations-Forschungscluster
• Konzeptioneller Bezugsrahmen mit proaktiven und reaktiven Erfolgsfaktoren
• Supply Chain Risikotreiber bis 2025 
• Agile und robuste Handlungsstrategien
• Managementmodell und Praxis-Empfehlungen zur Gestaltung resilienter Supply Chains

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Fachgebiete Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsingenieurwesen
• Führungs- und Fachkräfte der Automobil-, Luft- & Raumfahrt-, Konsumgüter- und Pharmaindustrie

Der Autor
Dr. Lukas Biedermann studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Bremen in den Vertiefungsrichtungen Luft- & Raumfahrt (B.Sc.) sowie Logistik und Produktionswirtschaft (M.Sc.). Seit 2014 ist er international als Unternehmensberater tätig. Zu seinen Fachgebieten zählen die Optimierung von Produktions- und Logistikprozessen, die integrierte Planung und Steuerung von Wertschöpfungsnetzwerken sowie das Lieferantenmanagement.

Keywords

Supply Chain Management Supply Chain Risikomanagement Vulnerability Agil Robust Resilienz Notfallmanagement Bibliometrische Analyse

Authors and affiliations

  1. 1.BremenGermany

About the authors

Dr. Lukas Biedermann studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Bremen in den Vertiefungsrichtungen Luft- & Raumfahrt (B.Sc.) sowie Logistik und Produktionswirtschaft (M.Sc.). Seit 2014 ist er international als Unternehmensberater tätig. Zu seinen Fachgebieten zählen die Optimierung von Produktions- und Logistikprozessen, die integrierte Planung und Steuerung von Wertschöpfungsnetzwerken sowie das Lieferantenmanagement.

Bibliographic information

  • Book Title Supply Chain Resilienz
  • Book Subtitle Konzeptioneller Bezugsrahmen und Identifikation zukünftiger Erfolgsfaktoren
  • Authors Lukas Biedermann
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23516-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-23515-4
  • eBook ISBN 978-3-658-23516-1
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVIII, 289
  • Number of Illustrations 42 b/w illustrations, 6 illustrations in colour
  • Topics Supply Chain Management
    Logistics
    Business Strategy/Leadership
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Engineering