Advertisement

© 2019

Die Sachentscheidungsbefugnisse des Revisionsgerichts

Eine Untersuchung nach der Einführung des § 354 Abs. 1a StPO

Book
  • 2.6k Downloads

Part of the Juridicum – Schriftenreihe zum Strafrecht book series (JSS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Elisa Kuhne
    Pages 1-5
  3. Elisa Kuhne
    Pages 13-22
  4. Elisa Kuhne
    Pages 407-427
  5. Elisa Kuhne
    Pages 429-434
  6. Elisa Kuhne
    Pages 435-458
  7. Back Matter
    Pages 459-486

About this book

Introduction

Das Buch behandelt die Sachentscheidungsbefugnisse des Revisionsgerichts bei Strafzumessungsfehlern des Tatgerichts. Elisa Kuhne beschreibt die Anwendungsbereiche in der Praxis und unterzieht diese einer kritischen Würdigung sowohl in verfassungsrechtlicher als auch in methodischer Hinsicht. Die Autorin setzt sich insbesondere mit der Problematik auseinander, inwieweit Strafzumessungserwägungen mit dem Aufgabenspektrum des Revisionsgerichts vereinbar sind und welche Möglichkeiten der Sachverhaltsfeststellung in dieser Instanz bestehen. Das Werk behandelt damit eine Schnittstelle zwischen materiellem Sanktionen- und prozessualem Revisionsrecht, analysiert die kollidierenden Prinzipien der jeweiligen Normgrundlagen und bringt diese in einem eigenen Reformvorschlag in praktische Konkordanz.
Der Inhalt
  • Verfassungsrechtliche Problematik eigener Strafzumessungsentscheidungen durch die Revisionsgerichte
  • Anwendungsbereiche des § 354 StPO in der Praxis
  • Möglichkeit einer entsprechenden Anwendung des § 354 Abs. 1 StPO
  • Reformvorschlag einer verfassungsgemäßen Ausgestaltung der Sachentscheidungskompetenzen der Revisionsgerichte
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Rechtswissenschaften
  • Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, Revisionsverteidiger und -verteidigerinnen sowie Revisionsrichter und -richterinnen
Die Autorin
Elisa Kuhne war drei Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kriminalwissenschaften der Universität Kiel. Derzeit ist sie Referendarin am Landgerichtsbezirk Kiel.

Keywords

Strafzumessung Verfassungsrecht Recht auf ein faires Verfahren Schuldspruchkorrektur Beruhen Analogiebildung

Authors and affiliations

  1. 1.KielGermany

About the authors

Elisa Kuhne war drei Jahre wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kriminalwissenschaften der Universität Kiel. Derzeit ist sie Referendarin am Landgerichtsbezirk Kiel.

Bibliographic information

  • Book Title Die Sachentscheidungsbefugnisse des Revisionsgerichts
  • Book Subtitle Eine Untersuchung nach der Einführung des § 354 Abs. 1a StPO
  • Authors Elisa Kuhne
  • Series Title Juridicum – Schriftenreihe zum Strafrecht
  • Series Abbreviated Title Juridicum – Schriftenreihe zum Strafrecht
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-23472-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2019
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-23471-3
  • eBook ISBN 978-3-658-23472-0
  • Series ISSN 2522-5901
  • Series E-ISSN 2522-591X
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XIII, 486
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Criminal Law and Criminal Procedure Law
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Law