Advertisement

© 2018

Wissensemission und -absorption

Boundary Management in F&E-Kooperationen

  • Wirtschaftswissenschaftliche Studie

  • Aktuelle wirtschaftswissenschaftliche Beiträge

Book
  • 3.6k Downloads

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Moritz Schellenberger
    Pages 1-9
  3. Moritz Schellenberger
    Pages 11-68
  4. Moritz Schellenberger
    Pages 69-97
  5. Moritz Schellenberger
    Pages 99-154
  6. Moritz Schellenberger
    Pages 155-175
  7. Moritz Schellenberger
    Pages 177-192
  8. Back Matter
    Pages 193-213

About this book

Introduction

Moritz Schellenberger untersucht den Prozess der Wissensemission und -absorption in zwei Tiefenfallstudien in zwei namhaften deutschen Unternehmen der Pharma- und Automobilbranche mit dem interorganisationalen Austausch von Boundary Objects als Analysegegenstand. Das Ergebnis zeigt einen Wissensemissionsprozess bestehend aus vier Dimensionen: Identifikation, Selektion, Kollaboration sowie Akquisition und Kontrolle. Diese Dimensionen stellen organisationale und dynamische Fähigkeiten der Emission dar, die komplementär zu zentralen Fähigkeiten der Wissensabsorption zu sehen sind. 

Der Inhalt
• Interorganisationales Design von Forschung und Entwicklung
• Die aufgeblähte Grenze einer Organisation
• Wissensemission und das Konzept der Emitting Capacity
• Re-Integration von Wissen als Wechselspiel von Emitting und Absorptive Capacity
• Boundary Management durch Boundary Objects

Die Zielgruppen
• Dozierende und Studierende der Bereiche Innovations-, Technologie-, Wissensmanagement und strategisches Management
• Praktiker in Forschung und Entwicklung sowie im Innovations- und Wissensmanagement

Der Autor 
Moritz Schellenberger ist derzeit Manager für Open Innovation bei einem großen deutschen Unternehmen in der Luftfahrtindustrie. Sein Schwerpunkt liegt im Innovations- und Kooperationsmanagement.

Keywords

Innovationsmanagement Wissensmanagement Forschung & Entwicklung (F&E) Selective Revealing Strategische Allianzen

Authors and affiliations

  1. 1.HamburgGermany

About the authors

Moritz Schellenberger ist derzeit Manager für Open Innovation bei einem großen deutschen Unternehmen in der Luftfahrtindustrie. Sein Schwerpunkt liegt im Innovations- und Kooperationsmanagement.

Bibliographic information

Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering
Pharma
Materials & Steel
Finance, Business & Banking
Electronics