Advertisement

Natural Wines aus Kundensicht

Bestimmung relevanter Produkteigenschaften für die Vermarktung

  • Siegfried Pöchtrager
  • Felix Niedermayr
  • Pia Sajovitz

Part of the Studien zum Marketing natürlicher Ressourcen book series (SMNR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 1-6
  3. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 7-18
  4. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 19-25
  5. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 27-43
  6. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 45-52
  7. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 53-56
  8. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 57-68
  9. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 69-74
  10. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 75-110
  11. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 111-122
  12. Siegfried Pöchtrager, Felix Niedermayr, Pia Sajovitz
    Pages 123-125
  13. Back Matter
    Pages 127-140

About this book

Introduction

Die Studie untersucht, wie Natural Wines-Konsumenten verschiedene Produkteigenschaften in Bezug auf die Natürlichkeit des Weines einstufen und wie hoch die Zahlungsbereitschaft für diese zusätzlichen Natürlichkeitsaspekte ist. Um dies zu erforschen, wenden die Autoren die traditionelle Conjoint-Analyse sowie das Preispremiumverfahren der Markenbewertung an. Die Ergebnisse zeigen, dass die biodynamische Anbauweise und Weine ohne Schwefelzusatz von den Konsumenten als die natürlichsten Produktattribute wahrgenommen werden und dass die Mehrpreisbereitschaft bei Weinen aus biodynamischem Anbau am höchsten ist.                                   

Der Inhalt

  • Einflussfaktoren auf die Kaufentscheidung von Natural Wine
  • Markt und Zielgruppe für Natural Wines

Die Zielgruppen

  • Studierende und Lehrende der Bereiche Marketing, Agrarwissenschaften und Önologie
  • Fachkräfte in Weinhandlungen, weinvermarktenden Unternehmen und Zertifizierungsstellen

 Die Autoren

Siegfried Pöchtrager ist Ao.Univ.-Prof. am Institut für Marketing & Innovation der Universität für Bodenkultur Wien und war am Aufbau eines Nachhaltigkeitsstandards für den Österreichischen Weinbau beteiligt.
Felix Niedermayr ist Absolvent der Universität für Bodenkultur Wien und hat sich mit dem Thema Natural Wines beschäftigt.
Pia Sajovitz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Marketing & Innovation mit dem Schwerpunkt Lebensmittelmarketing.

Keywords

Naturbelassenheit Nachhaltigkeit Naturweine Qualitätsmanagement Konsumentenverhalten Natürlichkeitsaspekte

Authors and affiliations

  • Siegfried Pöchtrager
    • 1
  • Felix Niedermayr
    • 2
  • Pia Sajovitz
    • 3
  1. 1.Institut für Marketing & InnovationUniversität für Bodenkultur WienWienAustria
  2. 2.Abteilung AgrarwirtschaftLoacker AGRittenItaly
  3. 3.Institut für Marketing und Innovation,Universität für Bodenkultur WienWienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22864-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-22863-7
  • Online ISBN 978-3-658-22864-4
  • Series Print ISSN 2511-1310
  • Series Online ISSN 2511-1329
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Materials & Steel
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Engineering