Advertisement

Leitfaden Arithmetik

Für Studierende der Lehrämter

  • Ralf Benölken
  • Hans-Joachim Gorski
  • Susanne Müller-Philipp
Textbook

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xix
  2. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 1-26
  3. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 27-41
  4. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 42-64
  5. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 65-74
  6. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 75-88
  7. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 89-100
  8. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 101-133
  9. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 134-168
  10. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 169-204
  11. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 205-229
  12. Ralf Benölken, Hans-Joachim Gorski, Susanne Müller-Philipp
    Pages 230-251
  13. Back Matter
    Pages 252-292

About this book

Introduction

Der Leitfaden Arithmetik stellt das zentrale fachliche Hintergrundwissen für einen kompetenten Arithmetikunterricht bereit. Darüber hinaus werden grundlegende Beweistechniken thematisiert und die Leser(innen) auf die aktuelle didaktische Diskussion zu alternativen Rechenverfahren vorbereitet.
Durchgängige Orientierung an Erkenntnissen der Lernpsychologie und Textproduktion, beispielorientiertes Entdecken mathematischer Sätze und Beweise, Motivation durch interessante Quereinstiege und vielfältige Bezüge zu Alltagsfragestellungen kennzeichnen die Konzeption des Leitfadens Arithmetik. 

Bei der Neuauflage wurden die Kapitel "Mengenlehre" und "Operative Beweise" sowie der Abschnitt „Rechentricks" vollständig neu erstellt und das Kapitel  „Geheime Botschaften" erfuhr eine vollständige Überarbeitung. Außerdem wurde ein umfangreicher Teil mit Lösungshinweisen am Ende des Buches hinzugefügt. 

Der Inhalt:
Vororientierung - Mengenlehre - Grundlegende Beweistechniken - Operative Beweise - Die Teilbarkeitsrelation - Der Hauptsatz der elementaren Zahlentheorie - Primzahlen - ggT und kgV - Kongruenzen und Restklassen - Geheime Botschaften - Stellenwertsysteme - Alternative Rechenverfahren - Lösungshinweise 

Die Zielgruppen:
- Studierende des Lehramtes Mathematik mit Studienziel Primarstufe und Sekundarstufe I
- Dozenten an Universitäten
- Mathematiklehrerinnen und -lehrer

Die Autoren:
Prof. Dr. Ralf Benölken, Bergische Universität Wuppertal, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, Arbeitsgruppe Didaktik und Geschichte der Mathematik. 
Dr. Hans-Joachim Gorski und Dr. Susanne Müller-Philipp (†), Westfälische Wilhelms-Universität (WWU) Münster, Fachbereich Mathematik und Informatik, Institut für Didaktik der Mathematik und Informatik.

Keywords

Beweistechniken Kongruenzen Mathematikunterricht Primzahlen Primzahltabelle Stellenwertsysteme Teilbarkeitsrelation Zahlentheorie ggT und kgV Kryptologie Ralf Benölken Hans-Joachim Gorski 978-3-658-22851-4

Authors and affiliations

  • Ralf Benölken
    • 1
  • Hans-Joachim Gorski
    • 2
  • Susanne Müller-Philipp
    • 3
  1. 1.Fakultät für Mathematik und NaturwissenschaftenBergische Universität WuppertalWuppertalGermany
  2. 2.Didaktik der MathematikWestfälische Wilhelms-Universität MünsterMünsterGermany
  3. 3.Didaktik der MathematikWestfälische Wilhelms-Universität MünsterMünsterGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences