Advertisement

Die soziale Praxis des Gerichtsverfahrens

Über die juristische Fallbearbeitung in Straf- und Zivilverfahren

  • Sebastian Starystach

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Sebastian Starystach
    Pages 13-18
  3. Sebastian Starystach
    Pages 19-33
  4. Sebastian Starystach
    Pages 35-62
  5. Sebastian Starystach
    Pages 63-86
  6. Sebastian Starystach
    Pages 87-197
  7. Sebastian Starystach
    Pages 199-276
  8. Sebastian Starystach
    Pages 287-296
  9. Back Matter
    Pages 297-311

About this book

Introduction

In diesem Buch wird die Bedeutung professioneller Kooperation juristischer Akteure in Gerichtsverfahren mit Hilfe qualitativer Methoden untersucht. Vor dem Hintergrund einer pragmatistischen Theorie sozialer Praxis arbeitet Sebastian Starystach Kernmerkmale der professionellen juristischen Fallbearbeitung in Straf- und Zivilverfahren an Amts- und Landgerichten heraus. Der Autor rekonstruiert systematisch die prozessbeteiligten Rollen von Richtern, Staats- und Rechtsanwälten und nimmt zugleich ihr Zusammenwirken im Kontext der Fallbearbeitung interaktionistisch in den Blick. Das Ergebnis ist die Freilegung des Kerns professionellen Handelns in den betrachteten Verfahrensformen. Es zeigt sich dabei, dass sich die juristischen Akteure weit über den formalen Rahmen der jeweiligen Prozessordnung hinaus an informellen Handlungsweisen orientieren.

Der Inhalt
  • Gegenwärtiger Stand der Forschung zur Rechtswirklichkeit in Gerichtsverfahren
  • Entwicklung eines praxistheoretischen Zugangs entlang der Sozialtheorie G. H. Meads
  • Rekonstruktion der sozialen Praxis des Straf- und Zivilverfahrens
  • Die soziale Praxis des Straf- und Zivilverfahrens in vergleichender Perspektive
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Soziologie und Rechtswissenschaften
  • Richter und Richterinnen, Staatsanwälte und Staatsanwältinnen, Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen
Der Autor
Sebastian Starystach forscht und lehrt in den Bereichen Professions-, Rechts- und Medizinsoziologie mit Schwerpunkt auf der Analyse von Verfahren und Organisationen. 

Keywords

Strafverfahren Zivilverfahren Gerichtsverfahren Deal Vergleich Juristen Profession Rechtssoziologie Informelles Handeln Soziale Praxis Praxistheorie Pragmatismus G. H. Mead Soziale Rolle Ausgehandelte Ordnung

Authors and affiliations

  • Sebastian Starystach
    • 1
  1. 1.Max-Weber-Institut für SoziologieUniversität Heidelberg HeidelbergGermany

Bibliographic information