Advertisement

Bekanntheitsaufbau durch Markenslogans

Der moderierende Einfluss der Darbietungsmodalität auf die Erinnerung an reimende und nicht-reimende Markenslogans

  • Philipp Brune
Book

Part of the Forschungsgruppe Konsum und Verhalten book series (FGKV)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Philipp Brune
    Pages 13-126
  3. Philipp Brune
    Pages 127-166
  4. Back Matter
    Pages 179-225

About this book

Introduction

Konsumenten werden täglich mit Slogans konfrontiert: im TV, im Radio, in Online- und Printmedien. Slogans gelangen so über unterschiedliche Verarbeitungswege in das Gedächtnis der Konsumenten. Basierend auf einem psycholinguistischen Theoriefundament untersucht Philipp Brune den Einfluss der unterschiedlichen Darbietungsmodalitäten auf den Bekanntheitsaufbau durch reimende und nicht-reimende Markenslogans. Dabei zeigt der Autor, dass die Modalität der Darbietung die Erinnerung an reimende und nicht-reimende Slogans in zentralem Maße moderiert. Auf Basis der Ergebnisse werden Implikationen für den Einsatz von Markenslogans in der Praxis abgeleitet.

Der Inhalt

  • Bedeutung von reimenden Markenslogans und der modalitätsspezifischen Darbietung für den Markenaufbau
  • Überblick über die Wirkungen von Markenslogans
  • Verarbeitung und Repräsentation von Markenslogans aus einer psycholinguistischen Perspektive
  • Empirische Erkenntnisse zu den modalitätsspezifischen Unterschieden beim Lernen von reimenden und nicht-reimenden Markenslogans

Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Markenkommunikation und Werbung
  • Fach- und Führungskräfte in Unternehmen und Agenturen, die in diesen Bereichen tätig sind

Der Autor

Dr. Philipp Brune promovierte bei Prof. Dr. Tobias Langner am Lehrstuhl für Marketing der Schumpeter School of Business and Economics an der Bergischen Universität Wuppertal. Derzeit arbeitet er als Markenberater für führende Marken in unterschiedlichen Branchen.

Keywords

Slogan Marke Claim Bekanntheitsaufbau Reim Modalität Darbietung Psycholinguistik

Authors and affiliations

  • Philipp Brune
    • 1
  1. 1.Schumpeter School of Business and EconomicsBergische Universität Wuppertal Schumpeter School of Business and EconomWuppertalGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods