Advertisement

Welche Kompetenzen zeichnen einen Experten aus?

Entwicklung eines expertenspezifischen Kompetenzmodells in einem produzierenden Unternehmen

  • Ariane Hillebrand

Part of the AutoUni – Schriftenreihe book series (AUS, volume 126)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Ariane Hillebrand
    Pages 1-4
  3. Ariane Hillebrand
    Pages 5-42
  4. Ariane Hillebrand
    Pages 43-107
  5. Ariane Hillebrand
    Pages 109-223
  6. Ariane Hillebrand
    Pages 225-233
  7. Back Matter
    Pages 235-396

About this book

Introduction

Es fehlte bislang an einer Aufarbeitung der für Experten im produzierenden Gewerbe notwendigen Kompetenzen. Ariane Hillebrand hat sich dieser Forschungslücke angenommen und ein Kompetenzmodell entwickelt. Damit kann sie Experten erstmalig anhand der Kompetenzfacetten Fach-, Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenzen beschreiben, ihre spezifischen Kompetenzen identifizieren und deren Wechselwirkungen eruieren. Dabei ergeben sich zum Teil überraschende Ergebnisse, da vor allem den Selbst- und weniger den Fachkompetenzen eine entscheidende Rolle zukommt. Die Ergebnisse werden vor dem Hintergrund aktueller HR-Trends für Theorie und Praxis diskutiert.

Der Inhalt 
  • Theoretischer Hintergrund zu Experten und Kompetenzen
  • Fragestellungen basierend auf bestehenden Forschungsergebnissen, aber insbesondere im Hinblick auf Forschungslücken
  • Bestandteile und Validierung des Kompetenzmodells für Experten durch eine Interview- und Fragebogenstudie
Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Fachgebiete Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie, Erwachsenenpädagogik und Sozialwissenschaften
  • Personalreferenten, -disponenten und -entwickler, Trainer, HR Berater/Business Partner, Talentmanager, Manager im Personalmarketing und Employer Branding
Die Autorin
Nach dem Psychologiestudium beschäftigte sich Ariane Hillebrand mit Themen des Kompetenzmanagements, der Qualitätsanalyse und mit arbeitsorganisatorischen Aufgaben innerhalb der Fertigung bei einem deutschen Automobilkonzern. Sie promovierte berufsbegleitend an der TU Braunschweig.

Keywords

Experten Gestaltungskompetenz personale Kompetenz Fachkompetenz Sozialkompetenz Expertise Kompetenzmodell Kompetenzfacetten Expertenlaufbahn Produktion nomologisches Netz Best-Practice-Vorgehen Fragebogenstudie Interviewstudie

Authors and affiliations

  • Ariane Hillebrand
    • 1
  1. 1.AutoUniWolfsburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22546-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-22545-2
  • Online ISBN 978-3-658-22546-9
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Engineering