Advertisement

Steuerung im Übergangsbereich Schule-Berufsausbildung

Eine auf der Perspektive der Educational Governance gründende Situationsanalyse

  • Arnd Kierchhoff

Part of the Educational Governance book series (EDUGOV, volume 41)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Arnd Kierchhoff
    Pages 1-6
  3. Arnd Kierchhoff
    Pages 7-55
  4. Arnd Kierchhoff
    Pages 57-165
  5. Arnd Kierchhoff
    Pages 201-255
  6. Arnd Kierchhoff
    Pages 257-328
  7. Arnd Kierchhoff
    Pages 359-374
  8. Back Matter
    Pages 375-413

About this book

Introduction

Arnd Kierchhoff analysiert die kommunale Steuerung des Übergangsbereiches zwischen allgemeinbildender Schule und Berufsausbildung. Hierfür verbindet er die analytische Perspektive der Educational Governance und eine postmodern-sozialkonstruktivistisch ausgelegte Grounded Theory in einem neuartigen Forschungskonzept. Der methodologische Mehrwert der Studie liegt insbesondere in der entworfenen Trias aus einer theoriegeleiteten Forschung zur Bildungssteuerung, einer methodischen Konkretisierung der Clarke’schen Situationsanalyse sowie einem Forschungskonzept, welches auf latente Steuerungsmodi und -diskurse abzielt. Der praxeologische Mehrwert liegt in der erstmaligen Eruierung einer kommunalen Steuerung dieses Übergangsbereiches, welche sich im Geflecht aus legislativen Rahmungen und lokalen Prämissen und Notwendigkeiten emergiert.

Der Inhalt
  • Educational Governance und Situationstheorie
  • Postmodern-sozialkonstruktivistische Grounded Theory
  • Das Übergangsregime: Zwischen priorisierter Autonomie und akzeptierter Hierarchie

Die Zielgruppen
  • Dozierende, Studierende und Forschende der Erziehungswissenschaft und der Berufspädagogik
  • Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen der kommunalen Bildungssteuerung und -administration, Praktikerinnen und Praktiker im Übergangsbereich Schule Berufsausbildung
Der Autor
Dr. phil. Arnd Kierchhoff ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der AG Schulentwicklung und Schulforschung an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.

Keywords

Grounded Theory Übergangssystem Regionale Bildungssteuerung Situationsanalyse Übergang Schule-Berufsausbildung Educational Governance

Authors and affiliations

  • Arnd Kierchhoff
    • 1
  1. 1.HannoverGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22462-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-22461-5
  • Online ISBN 978-3-658-22462-2
  • Series Print ISSN 2512-0794
  • Series Online ISSN 2512-0808
  • Buy this book on publisher's site