Advertisement

Einführung in die Moderation von Gruppendiskussionen

  • Thomas Kühn
  • Kay-Volker Koschel

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Thomas Kühn, Kay-Volker Koschel
    Pages 1-4
  3. Thomas Kühn, Kay-Volker Koschel
    Pages 5-20
  4. Thomas Kühn, Kay-Volker Koschel
    Pages 21-36
  5. Thomas Kühn, Kay-Volker Koschel
    Pages 37-40
  6. Back Matter
    Pages 41-44

About this book

Introduction

Die Autoren Thomas Kühn und Kay-Volker Koschel geben in diesem Band eine praxisnahe Einführung in die Moderation von Gruppendiskussionen in Markt- und Sozialforschung. Aus sozialpsychologischer Perspektive werden inhaltlich zuerst Grundzüge der Moderation aufgezeigt und dann die Rolle des Moderators beleuchtet. Vielfältige Impulse regen zur Durchführung eigener Moderationen an. Das essential schließt mit Tipps für die Moderationspraxis für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

Der Inhalt

  • Grundzüge der Moderation
  • Dos und Don´ts der Moderation
  • Was eine gelungene Moderation ausmacht

  

Die Zielgruppen

  • Studierende der Sozialwissenschaften, Psychologie und Pädagogik
  • Praktikerinnen und Praktiker in Markt- und Sozialforschung, Einsteigerinnen und Einsteiger in die Moderation, Lehrkräfte etc.

  

Die Autoren

Prof. Dr. habil. Thomas Kühn ist Inhaber der Erich Fromm-Stiftungsprofessur für Sozial-, Arbeits- und Organisationspsychologie und Leiter des Masterstudiengangs „Leadership und Beratung“ an der International Psychoanalytic University (IPU), Berlin. Er verfügt zudem über langjährige Projektleitungs- und Moderationserfahrung in Markt- und Sozialforschung.

Kay-Volker Koschel ist Sozialwissenschaftler und Director beim Marktforschungsinstitut Ipsos (Hamburg). Er ist seit über 30 Jahren in der qualitativen und quantitativen Markt- und Konsumforschung tätig. Darüber hinaus ist er Mitglied der Deutschen Werbewissenschaftlichen Gesellschaft (DWG) und Mitglied im BVM Berufsverband Deutscher Markt und Sozialforscher e.V.

Keywords

Moderationspraxis Moderationstechniken Moderation von Gruppen Grundzüge der Moderation Meetings und Diskussionen Kompetenzen Moderator Moderation Gruppenarbeit Marktforschung Fragetechniken

Authors and affiliations

  • Thomas Kühn
    • 1
  • Kay-Volker Koschel
    • 2
  1. 1.International Psychoanalytic UniversityBerlinGermany
  2. 2.HamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22398-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-22397-7
  • Online ISBN 978-3-658-22398-4
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing