Advertisement

Zur Aktualität von C. Wright Mills

Einführung in sein Werk

  • Oliver Neun

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Oliver Neun
    Pages 1-2
  3. Oliver Neun
    Pages 3-6
  4. Oliver Neun
    Pages 31-56
  5. Oliver Neun
    Pages 57-71
  6. Oliver Neun
    Pages 73-77
  7. Oliver Neun
    Pages 79-87
  8. Oliver Neun
    Pages 89-91
  9. Oliver Neun
    Pages 93-107
  10. Back Matter
    Pages 109-130

About this book

Introduction

C. Wright Mills gilt als einer der wichtigsten amerikanischen „public intellectual“ der 1940er bzw. 1950er Jahre und nimmt eine zentrale Stellung in der amerikanischen Soziologie ein. Seit der Jahrhundertwende wird dort auch von einem „Mills“-Revival gesprochen. Der starken Stellung von Mills in der englischsprachigen Soziologie steht jedoch die bisher schwache Rezeption in Deutschland gegenüber. Dieser Band führt kenntnisreich in das Werk von C. Wright Mills ein und arbeitet die Aktualität der Ansätze für die heutige Soziologie heraus.

Der Inhalt

Zur Biographie von C. Wright Mills • Mills’ Schriften zur Wissenssoziologie und zur Massenkommunikation • Mills und die „New York Intellectuals“ (NYI) • Mills’ und Hans Gerths Weber-Interpretation und Sozialpsychologie • Mills’ Gesellschaftstrilogie • Mills’ Soziologie der Soziologie • Mills’ Klassikerinterpretationen • Mills’ politische Schriften • Mills’ Fragmente • Zur Wirkung und Aktualität von Mills

Die Zielgruppen

Studierende und Lehrende der Soziologie, Philosophie, Kultur- und Sozialwissenschaften.

Der Autor
Dr. Oliver Neun ist als Privatdozent in der Fachgruppe Soziologie der Universität Kassel tätig.

Keywords

Soziologiegeschichte Soziologische Theorie Öffentliche Soziologie Gesellschaftstheorie Charles Wright Mills Sozialpsychologie

Authors and affiliations

  • Oliver Neun
    • 1
  1. 1.Fachgruppe SoziologieUniversität KasselKasselGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Materials & Steel