Advertisement

Verständliche Vermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien

Kommunikationsstrategien und Handlungsempfehlungen

  • Sascha Demarmels
  • Dorothea Schaffner
  • Sonja Kolberg
  • Matthias Albisser
  • Esther Federspiel
  • Ursula Stalder
  • Anja Janoschka
  • Ursina Kellerhals

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Sascha Demarmels, Dorothea Schaffner, Sonja Kolberg, Matthias Albisser, Esther Federspiel, Ursula Stalder et al.
    Pages 1-5
  3. Sascha Demarmels, Dorothea Schaffner, Sonja Kolberg, Matthias Albisser, Esther Federspiel, Ursula Stalder et al.
    Pages 7-20
  4. Sascha Demarmels, Dorothea Schaffner, Sonja Kolberg, Matthias Albisser, Esther Federspiel, Ursula Stalder et al.
    Pages 21-50
  5. Sascha Demarmels, Dorothea Schaffner, Sonja Kolberg, Matthias Albisser, Esther Federspiel, Ursula Stalder et al.
    Pages 51-59
  6. Sascha Demarmels, Dorothea Schaffner, Sonja Kolberg, Matthias Albisser, Esther Federspiel, Ursula Stalder et al.
    Pages 61-90
  7. Sascha Demarmels, Dorothea Schaffner, Sonja Kolberg, Matthias Albisser, Esther Federspiel, Ursula Stalder et al.
    Pages 91-98
  8. Sascha Demarmels, Dorothea Schaffner, Sonja Kolberg, Matthias Albisser, Esther Federspiel, Ursula Stalder et al.
    Pages 99-111
  9. Sascha Demarmels, Dorothea Schaffner, Sonja Kolberg, Matthias Albisser, Esther Federspiel, Ursula Stalder et al.
    Pages 113-114

About this book

Introduction

Dieses Buch untersucht, wie sich Stromprodukte aus erneuerbaren Energien verständlich vermarkten lassen, sodass die Konsumentinnen und Konsumenten den Mehrwert dieser Produkte verstehen und eine informierte Kaufentscheidung treffen. Eine Toolbox liefert Handlungsempfehlungen und erläutert Kommunikationsstrategien wie Gamification, Storytelling, Vereinfachung und Visualisierung. Basis der Handlungsempfehlungen sind Experteninterviews, in Experimenten getestete Pilotbeispiele sowie von Partnerunternehmen entwickelte Kommunikationsbeispiele, die in der Praxis umgesetzt und als Feldexperiment geprüft wurden.

Der Inhalt

  • Strommarkt und -marketing in den DACH Ländern
  • Forschungsstand „Angewandte Verständlichkeit”
  • Kommunikationsstrategien zur Steigerung der Verarbeitungsmotivation und deren Validierung
  • Best-Practice-Beispiele aus verschiedenen Ländern 
  • Toolbox

Die Autorinnen und der Autor

Prof. Dr. Sascha Demarmels ist Dozentin und Projektleiterin am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern. 

Prof. Dr. Dorothea Schaffner ist Professorin an der Hochschule für angewandte Psychologie - Fachhochschule Nordwestschweiz. 

Dr. Sonja Kolberg ist Senior Researcher und Dozentin am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern. 

Matthias Albisser ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern. 

Esther Federspiel ist Sozialpsychologin und arbeitet am Institut für Innovation, Design und Engineering (IDEE) der FHS St.Gallen. 

Prof. Ursula Stalder ist Senior Researcher und Dozentin am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern. 

Prof. Dr. Anja Janoschka ist Senior Researcher und leitet den Major „Marketing" am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern. 

Dr. Ursina Kellerhals ist Dozentin und Projektleiterin am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern.


Keywords

Marketing erneuerbarer Energien - Buch KTI-Projekt Kommunikationsstrategien Storytelling Gamification Vermarktung durch Emotionalisierung Marketing - Toolbox Motivationssteigerung Verarbeitungsmotivation Elaboration-Likelyhood-Modell

Authors and affiliations

  • Sascha Demarmels
    • 1
  • Dorothea Schaffner
    • 2
  • Sonja Kolberg
    • 3
  • Matthias Albisser
    • 4
  • Esther Federspiel
    • 5
  • Ursula Stalder
    • 6
  • Anja Janoschka
    • 7
  • Ursina Kellerhals
    • 8
  1. 1.Department WirtschaftHochschule LuzernLuzernSwitzerland
  2. 2.Hochschule für angewandte Psychologie – Fachhochschule NordwestschweizOltenSwitzerland
  3. 3.Department WirtschaftHochschule LuzernLuzernSwitzerland
  4. 4.Department WirtschaftHochschule LuzernLuzernSwitzerland
  5. 5.Hochschule für Angewandte WissenschaftenFHS St. GallenSt. GallenSwitzerland
  6. 6.Department WirtschaftHochschule LuzernLuzernSwitzerland
  7. 7.Department WirtschaftHochschule LuzernLuzernSwitzerland
  8. 8.Department WirtschaftHochschule LuzernLuzernSwitzerland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods
Engineering