Advertisement

© 2018

Eine wertebasierte Typologie der Markenliebe

  • Eine Studienreihe zur Ableitung einer wertebasierten Typologie der Markenliebe

Book
  • 5.5k Downloads

Part of the Forschungsgruppe Konsum und Verhalten book series (FGKV)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Jochen Kühn
    Pages 13-127
  3. Jochen Kühn
    Pages 227-234
  4. Back Matter
    Pages 235-309

About this book

Introduction

Markenliebe gilt als die intensivste Form aller Konsumenten-Markenbeziehungen. Jochen Kühn untersucht, ob nur ein oder mehrere Typen von Markenliebe existieren. Um diese Forschungslücke zu schließen, wurden eine qualitative und zwei quantitative Studien durchgeführt. Der Autor identifiziert sechs verschiedene Typen von Markenliebe: selbstwertsteigernde Markenliebe, hedonistische Markenliebe, harmonische Markenliebe, selbstbestimmende Markenliebe, leistungssteigernde Markenliebe und bewahrende Markenliebe. Die Studien liefern wichtige Forschungs- und Praxisimplikationen u.a. zur Gestaltung des Marketing-Mix, um Markenliebe gezielt aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

 

Die Arbeit wurde 2016 mit dem Wissenschaftspreis des Markenverbandes ausgezeichnet.


Der Inhalt

  • Einführung in die Problemstellung des Aufbaus und Erhalts von starken Markenbeziehungen
  • Verhaltenswissenschaftliche Grundlagen von Markenbeziehungen und Markenliebesbeziehungen
  • Menschliche Werte als motivationale Grundlage unterschiedlicher Markenliebesbeziehungen
  • Ableitung einer wertebasierten Typologie von Markenliebesbeziehungen

Die Zielgruppen

  • Studierende und Dozierende der Betriebswirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Marketing, Markenmanagement und Konsumentenverhalten
  • CMOs, Marketingleiter und Brandmanager

Der Autor

Dr. Jochen Kühn promovierte bei Prof. Dr. Tobias Langner am Lehrstuhl für Marketing an der Bergischen Universität Wuppertal und wurde 2015 vom Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher als Nachwuchsforscher des Jahres nominiert. 

Keywords

Q-Methode Markenliebesbeziehungen Markenbeziehungen Motivation Konsumentenverhalten Markenliebestypologie Q-Method

Authors and affiliations

  1. 1.Pascoe Naturmedizin WuppertalGermany

About the authors

Dr. Jochen Kühn promovierte bei Prof. Dr. Tobias Langner am Lehrstuhl für Marketing an der Bergischen Universität Wuppertal und wurde 2015 vom Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher als Nachwuchsforscher des Jahres nominiert. 

Bibliographic information

  • Book Title Eine wertebasierte Typologie der Markenliebe
  • Authors Jochen Kühn
  • Series Title Forschungsgruppe Konsum und Verhalten
  • Series Abbreviated Title Forschungsgruppe Konsum und Verhalten
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22327-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-22326-7
  • eBook ISBN 978-3-658-22327-4
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXI, 309
  • Number of Illustrations 27 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Consumer Behavior
    Branding
  • Buy this book on publisher's site