Advertisement

Freiwilligenarbeit

Essenzielles aus Sicht der Arbeits- und Organisationspsychologie

  • Theo Wehner
  • Stefan T. Güntert
  • Harald A. Mieg

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Theo Wehner, Stefan T. Güntert, Harald A. Mieg
    Pages 1-5
  3. Theo Wehner, Stefan T. Güntert, Harald A. Mieg
    Pages 7-11
  4. Theo Wehner, Stefan T. Güntert, Harald A. Mieg
    Pages 13-19
  5. Theo Wehner, Stefan T. Güntert, Harald A. Mieg
    Pages 21-29
  6. Theo Wehner, Stefan T. Güntert, Harald A. Mieg
    Pages 31-36
  7. Theo Wehner, Stefan T. Güntert, Harald A. Mieg
    Pages 37-43
  8. Back Matter
    Pages 47-53

About this book

Introduction

Die Autoren erörtern in diesem essential die wesentlichen Punkte für das Verständnis und die Organisation von Freiwilligenarbeit. Sie beschäftigen sich mit den folgenden Fragen: Wie können wir freiwillige Arbeit verstehen? Wie wesentlich ist es für diese Art von Arbeit, dass sie unbezahlt bleibt und von sogenannten Laien mit besonderer Motivlage ausgeführt wird? Was folgt daraus für das Zusammenspiel von Freiwilligenarbeit und der professionalisierten, bezahlten Erwerbsarbeit? Diese Fragen werden zunehmend gestellt, denn ohne die unbezahlten Tätigkeiten von Freiwilligen kann kein derzeitiges Gemeinwesen bestehen.

Der Inhalt
  • Eine Begriffserklärung
  • Die Verbreitung von Freiwilligenarbeit: Statistiken
  • Freiwillige Arbeit als Tätigkeit
  • Motivation zur Freiwilligenarbeit
  • Gestaltung von Freiwilligenarbeit
  • Freiwilligenarbeit als psychosoziale Ressource
  • Ein Fazit zur Flüchtlingshilfe
Die Zielgruppen 
Wissenschaftler, Praktiker sowie Freiwilligenkoordinatoren und -manager, die mit der Organisation ehrenamtlicher Tätigkeiten befasst sind

Die Autoren
Prof. em. Dr. Theo Wehner ist emeritierter Professor für Arbeits- und Organisationspsychologie am Zentrum für Organisations- und Arbeitswissenschaften der ETH Zürich, Schweiz.
Dr. Stefan T. Güntert ist Dozent für Organizational Behavior, Leiter des Schwerpunktes Freiwilligen-Management und Miliz-System an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, Basel, Schweiz.
Prof. Dr. Harald A. Mieg ist Professor am Geographischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland.

Keywords

Ehrenamt Work-Life-Balance Flüchtlingshilfe Gemeinwohl bürgerschaftliches Engagement Freiwilligenarbeit

Authors and affiliations

  • Theo Wehner
    • 1
  • Stefan T. Güntert
    • 2
  • Harald A. Mieg
    • 3
  1. 1.D-MTECETH ZürichZürichSwitzerland
  2. 2.Fachhochschule NordwestschweizBaselSwitzerland
  3. 3.Humboldt-Universität zu BerlinBerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-22174-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-22173-7
  • Online ISBN 978-3-658-22174-4
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment