Advertisement

Klinische Soziologie

Ein Ansatz für absurde Helden und Helden des Absurden

  • Bruno Hildenbrand

Part of the Studientexte zur Soziologie book series (STSO)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Klinische Soziologie: Philosophische und sozialwissenschaftliche Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 1-3
    2. Bruno Hildenbrand
      Pages 5-37
    3. Bruno Hildenbrand
      Pages 39-85
    4. Bruno Hildenbrand
      Pages 129-130
  3. Klinische Soziologie in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 131-131
    2. Bruno Hildenbrand
      Pages 157-170
  4. Der Klinische Soziologe als absurder Held

    1. Front Matter
      Pages 171-171
    2. Bruno Hildenbrand
      Pages 173-188
    3. Bruno Hildenbrand
      Pages 189-198
    4. Bruno Hildenbrand
      Pages 199-200
  5. Back Matter
    Pages 201-213

About this book

Introduction

Ziel des Lehrbuches ist es, Soziologen von Anfang an die Soziologie aus der Perspektive von gesellschaftlich Handelnden in ihrem Alltag nahe zu bringen. Im ersten Teil wird die Klinische Soziologie innerhalb der theoretischen soziologischen Diskussion lokalisiert und mit Beispielen aus der Klinischen Soziologie angereichert. Der zweite Teil fokussiert ganz auf die Praxis des Klinischen Soziologen. 

Der Inhalt
• Philosophische und sozialwissenschaftliche Grundlagen
• Epochen von Versuchen, die Soziologie anzuwenden
• Klinische Soziologie: Die US-amerikanische Perspektive
• Feldforschung als Schule für die Entwicklung zum Klinischen Soziologen
• Auf wessen Seite steht der Klinische Soziologe?
• Der dornige Weg des Klinischen Soziologen
• Der klinische Soziologe als absurder Held und Held des Absurden
• Integratives Diagramm

Die Zielgruppen
Soziologen, Praktiker in Beratung und Therapie

Der Autor
Dr. Bruno Hildenbrand war Professor für Sozialisationstheorie und Mikrosoziologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Keywords

Klinische Soziologie Mikrosoziologie Louis Wirth Alltagssoziologie Soziologie als Beruf Öffentliche Soziologie Kritische Soziologie

Authors and affiliations

  • Bruno Hildenbrand
    • 1
  1. 1.MarburgGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Consumer Packaged Goods