Advertisement

© 2018

Die stagnierende Energiewende in den USA und China

Eine Analyse der Energieinfrastrukturen und ihrer Finanzierung

  • Eine interdisziplinäre, sozialwissenschaftliche Studie

Book
  • 3.8k Downloads

About this book

Introduction

Andreas Beyer geht der Frage nach, weshalb sowohl die USA als auch die Volksrepublik China trotz massivem Einsatz von Finanzmitteln und politischem Kapital nur geringe Fortschritte bei ihren Bemühungen zur Reduktion ihrer Treibhausgase vorzuweisen haben. Der Autor bearbeitet die Problemstellung interdisziplinär durch die Verknüpfung technischer, politikwissenschaftlicher und volkswirtschaftlicher Elemente. Er analysiert die Energieinfrastrukturen beider Länder und zeigt, dass diese in ein komplexes Geflecht aus gewachsenen, hochgradig pfadabhängigen Institutionen aus Politik, Wirtschaft und Technik eingebunden sind. Dies behindert und verzögert die Energiewende in beiden Ländern nachhaltig.

Der Inhalt
  • Grundlagen der Funktionsweise von Energieinfrastruktur
  • Politische Ökonomie von Finanzmärkten in Schwellenländern
  • Fallstudie: Volksrepublik China 
  • Going green or going broke? Kreditboom in der Globalen Finanzkrise und Investitionen in Erneuerbare Energien
  • Fallstudie: Vereinigte Staaten von Amerika
  • Der Clean Power Plan – Ein Bruch mit der Vergangenheit?

Die Zielgruppen
  • Dozierende und Studierende der Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Regionalwissenschaften
  • Akteure in der Energiewirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit, Diplomatie

Der Autor
Andreas Beyer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften, Schwerpunkt Internationale Politische Ökonomie und Internationale Beziehungen, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Keywords

Energieinfrastruktur in China Energieinfrastruktur der Vereinigten Staaten von Amerika Energieinfrastruktur und Finanzmärkte Politische Ökonomie Energiewende Energieinfrastrukturen und ihre Finanzierung

Authors and affiliations

  1. 1.Institut für SozialwissenschaftenChristian-Albrechts-Universität zu KielKielGermany

About the authors

Andreas Beyer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften, Schwerpunkt Internationale Politische Ökonomie und Internationale Beziehungen, der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Bibliographic information

  • Book Title Die stagnierende Energiewende in den USA und China
  • Book Subtitle Eine Analyse der Energieinfrastrukturen und ihrer Finanzierung
  • Authors Andreas Beyer
  • Series Title Energiepolitik und Klimaschutz. Energy Policy and Climate Protection
  • Series Abbreviated Title Energiepolitik
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21643-6
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-21642-9
  • eBook ISBN 978-3-658-21643-6
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVII, 406
  • Number of Illustrations 122 b/w illustrations, 32 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    Energy Policy, Economics and Management
    International Political Economy
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Finance, Business & Banking

Reviews

“... Zielgruppen sind Dozierende und Studierende der Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Regionalwissenschaften, ebenso wie Akteure in der Energiewirtschaft, Entwicklungszusammenarbeit und Diplomatie.”(BWK Das Energie-Fachmagazin, Jg. 70, Heft 12, 2018)